Welches Bier trinken Sie am liebsten?

16. Oktober 2015, 05:30
1590 Postings

Der größte Braukonzern der Welt übernimmt den zweitgrößten. Ein willkommener Anlass, über Ihren Biergeschmack zu diskutieren

Nach über einem Monat zäher Verhandlungen ist es beschlossene Sache: Der größte Brauereikonzern (Anheuser-Busch Inbev) übernimmt den zweitgrößten (SAB Miller) für 100 Milliarden Dollar. Durch diese Fusion entsteht der mit Abstand größte Bierkonzern, der nunmehr für ein Drittel der weltweiten Produktion verantwortlich zeichnet.

Zur Produktpalette gehören mitunter die bekanntesten Biermarken der Welt. So hat AB Inbev unter anderem US-Budweiser, Corona und Stella Artois im Programm. Auch die vor allem im deutschsprachigen Raum bekannten Beck's und Franziskaner gehören dazu. In den zu SAB Miller gehörenden Brauhäusern werden unter anderen die Marken Miller, Grolsch und Gambrinus gebraut. Aber auch die dem heimischen Publikum etwas bekannteren Pilsner Urquell und Velkopopovický Kozel sind Teil der Familie.

Österreichische Marktgrößen

Die in Österreich beliebten heimischen Biermarken wie Gösser, Zipfer, Wieselburger gehören der Brau Union, die ihrerseits seit 2003 dem weltweit drittgrößten (nunmehr zweitgrößten) Brauriesen Heineken gehört. Andere hierzulande bekannte Marken, beispielsweise Stiegl, Ottakringer oder Murauer, gehören zu keinem der genannten Konzerne.

Ihre liebste Biermarke

Wie immer, wenn irgendwo das Wort "Bier" fällt, gehen unsere Foren über vor Hinweisen, Geheimtipps und Geschmacksdebatten. Aus diesem Grund soll es hier und jetzt ein für alle Mal entschieden werden: Wer braut das beste Bier im ganzen Land?

Natürlich sind auch ausländische Biervorschläge willkommen. Und auch wenn diese Frage in Österreich nicht besonders häufig gestellt wird: Muss es denn wirklich immer ein Pils sein? (jaz, 16.10.2015)

Zum Thema

Anheuser-Busch Inbev schluckt SAB Miller


Hinweis in eigener Sache: Ursprünglich war die Rede davon, dass Ottakringer eine "freie" Brauerei sei, die zu "keinem Konzern" gehöre. Das war nicht ganz korrekt, da Ottakringer Teil der Ottakringer Getränke AG ist, die ein Konzern ist. Danke an die zahlreichen Hinweisgeber.

  • Eine kleine Bierauswahl. Symbolbild.
    foto: apa/epa/danielükarmann

    Eine kleine Bierauswahl. Symbolbild.

Share if you care.