Historischer Kalender – 15. Oktober

15. Oktober 2015, 00:00
posten

1080 – Kaiser Heinrich IV. unterliegt in der Schlacht an der Elster Rudolf von Rheinfelden, doch wird dieser bei den Kämpfen tödlich verwundet.

1805 – Friedrich Arnold Brockhaus lässt in Amsterdam eine Verlagsbuchhandlung gründen. Seit 1814 trägt der Verlag den Namen "F.A. Brockhaus".

1860 – Der Freiheitskämpfer Giuseppe Garibaldi erklärt in Neapel das von seinen Verbänden eroberte bourbonische Königreich Beider Sizilien zu einem Teil des "einen und unteilbaren" Italien unter der Krone von Viktor Emanuel II. von Savoyen.

1880 – 632 Jahre nach der Grundsteinlegung wird im Beisein des deutschen Kaisers Wilhelm I. der Kölner Dom fertiggestellt.

1905 – In Paris wird Claude Debussys "La Mer" erstmals aufgeführt.

1940 – Charlie Chaplins Filmklassiker "Der große Diktator", eine Satire auf Adolf Hitler und den Nationalsozialismus, wird in New York uraufgeführt. Chaplins Werk leistet einen wichtigen Beitrag zur amerikanischen Debatte über den Kriegseintritt der Vereinigten Staaten gegen die Achsenmächte.

1945 – Nach einem missglückten Selbstmordversuch wird der französische Ex-Ministerpräsident Pierre Laval in Paris hingerichtet. Er war wegen Kollaboration mit der deutschen Besatzungsmacht nach der militärischen Niederlage Frankreichs zum Tode verurteilt worden. General Charles de Gaulle hatte als Staatsoberhaupt die Umwandlung der Todesstrafe in lebenslange Haft verweigert.

1950 – In der DDR finden die ersten Volkskammerwahlen statt. Alle zugelassenen Parteien kandidieren auf einer Einheitsliste der von der SED gelenkten "Nationalen Front".

1955 – Das Wiener Burgtheater nimmt mit Grillparzers "König Ottokars Glück und Ende" den Spielbetrieb wieder auf.

1970 – General Anwar Sadat wird als Nachfolger des verstorbenen Präsidenten Gamal Abdel Nasser zum Staatsoberhaupt Ägyptens gewählt.

1990 – Dem sowjetischen Präsidenten Michail Gorbatschow wird der Friedensnobelpreis zuerkannt.

1990 – Südafrika: Das Apartheid-Gesetz, mit dem 1953 die Rassentrennung in öffentlichen Einrichtungen eingeführt worden war, fällt.

1995 – Im Irak finden Präsidentenwahlen statt. Einziger Kandidat ist der seit 1979 herrschende Staatschef Saddam Hussein, der mit 99,96 Prozent der Stimmen für eine siebenjährige Amtszeit bestätigt wird.

2000 – In der Steiermark bringen die Landtagswahlen einen Erdrutschsieg für Landeshauptfrau Waltraud Klasnic und die ÖVP. Sozialdemokraten und Freiheitliche müssen Verluste hinnehmen, die Liberalen scheiden aus dem Landtag aus.

2010 – Um exakt 14.17 Uhr erfolgt der Durchstich des 57 Kilometer langen Gotthard-Basistunnels. Nach zehnjähriger Bauzeit sollen 2017 die ersten Züge durch den längsten Eisenbahntunnel der Welt rollen.

Geburtstage:

König Friedrich Wilhelm IV. von Preußen (1795-1861)

Sir Charles Percy Snow, brit. Schriftsteller(1905-1980)

Edwin Reischauer, US-Historiker (1910-1990)

Yitzhak Shamir, israel. Politiker (1915-2012)

Carl Szokoll, öst. Widerstandskämpfer (1915-2004)

Carlos Alexander, US-Opernsänger (1915-1991)

Mario Puzo, US-Schriftst. ital. Herk. (1920-1999)

Heribert Meisel, öst. Sportjournalist (1920-1966)

Henri Verneuil (eigtl. Achod Malakian), frz. Filmregisseur armen. Herk. (1920-2002)

Wolfgang Kummer, öst. Physiker (1935-2007)

Peter C. Doherty, austral. Immunologe (1940- )

Benno Ohnesorg, dt. Student und Pazifist (1940-1967)

Lolita Morena, schwz. TV-Präsentatorin (1960- )

Pernilla Wiberg, schwed. Skifahrerin (1970- )

Todestage:

Karl Philipp Fürst zu Schwarzenberg, öst. Feldmarschall (1771-1820)

Zdenek Fibich, tschech. Komponist (1850-1900)

Henny Porten, dt. Schauspielerin (1890-1960)

Boris Piotrowski, russ. Historiker (1908-1990)

Konrad Bloch, US-Biochemiker dt. Herk. (1912-2000)

Salvador Espriu, span.-katalan. Dichter (1913-1985)

Elisabeth ("Liesl") Löwinger, öst. Schauspielerin, Komikerin (1921-1980)

Delphine Seyrig, frz. Schauspielerin (1932-1990)

(APA, 15.10.2015)

Share if you care.