Historischer Kalender – 14. Oktober

14. Oktober 2015, 00:00
posten

1670 – Molieres Komödie "Der Bürger als Edelmann" wird in Chambord uraufgeführt.

1705 – Im Spanischen Erbfolgekrieg nimmt die englische Flotte Barcelona ein.

1895 – Das Nationaltheater Zagreb (Agram) wird eröffnet. Zum Jubiläumsjahr 1995 gastiert u.a. das Burgtheater Wien.

1905 – Mit der Unterzeichnung des Vertrags von Portsmouth wird der russisch-japanische Krieg beendet.

1915 – Mit der Kriegserklärung an Serbien tritt Bulgarien an der Seite der Mittelmächte Deutschland und Österreich-Ungarn in den Ersten Weltkrieg ein.

1920 – Russland erkennt im Friedensvertrag von Dorpat die Selbstständigkeit Finnlands an.

1920 – Erwin Piscator eröffnet in Berlin mit dem Schauspiel "Der Krüppel" von Karl August Wittfogel das Proletarische Theater.

1930 – Ein faschistischer Umsturzversuch in Finnland schlägt fehl.

1955 – Feierlicher Staatsakt in Anwesenheit von Bundespräsident Theodor Körner zur Wiedereröffnung des Wiener Burgtheaters.

1975 – Island erweitert einseitig seine Fischereizone von 50 auf 200 Seemeilen. Dies führt zu einem schweren Konflikt mit Großbritannien ("Kabeljaukrieg").

1990 – In New York stirbt der Komponist und Dirigent Leonard Bernstein.

1990 – Aus den ersten Landtagswahlen in Ostdeutschland nach der Wiedervereinigung geht die CDU in vier der fünf neuen Bundesländer als stärkste Kraft hervor. Nur in Brandenburg kann sich die SPD durchsetzen. Drittstärkste Partei wird die SED-Nachfolgerin PDS.

1995 – Griechenland hebt nach eineinhalb Jahren die Blockade gegen die frühere jugoslawische Teilrepublik Mazedonien

2000 – Der neue jugoslawische Präsident Vojislav Kostunica ist Gast beim EU-Gipfel in Biarritz.

2005 – Der britische Schauspieler Daniel Craig wird als neuer "James Bond"-Darsteller präsentiert.

2010 – Bei einer Rettungsaktion der am 5. August verschütteten 33 Bergleute in der Kupfer- und Goldmine San Jose bei Copiapo, werden alle Kumpel nacheinander an die Oberfläche gebracht.

Geburtstage:

Heinrich Schütz, dt. Komponist (1585-1672)

Sophie v. d. Pfalz, Kurfürstin von Hannover (1630-1714)

Dwight D. Eisenhower, General und 34. Präsident der USA (1890-1969)

Mobutu Sese Seko, zaires. Politiker (1930-1997)

Sir Cliff Richard, engl. Popsänger (1940- )

Karin Brandauer, öst. Filmregisseurin (1945-1992)

Kurt Jara, öst. Fußballspieler u. -Trainer (1950- )

Todestage:

Le Duc Tho, vietnam. Politiker (1911-1990)

Ellis Peters, brit. Schriftstellerin (1913-1995)

Leonard Bernstein, US-Komponist/Dirigent (1918-1990)

Robert Danzinger, öst. Generaldirektor für öffentliche Sicherheit (1927-1990)

(APA, 14.10.2015)

Share if you care.