Paszek zum Auftakt gegen Schweizerin Vögele

12. Oktober 2015, 15:57
10 Postings

Österreicherin ist dank einer Wild Card im Hauptfeld dabei

Linz – Tamira Paszek hat am Montag die Schweizerin Stefanie Vögele als Erstrunden-Gegnerin beim WTA-Tennisturnier Generali Ladies in Linz zugelost bekommen. Vögele, die als 165. der Weltrangliste 48 Positionen vor Paszek rangiert, hatte sich über die Qualifikation einen Platz im Hauptfeld des 250.000-Dollar-Bewerbs gesichert. Paszek ist dank einer Wild Card dabei.

In den Duellen zwischen der Vorarlbergerin und der Schweizerin steht es 1:1. Den bisher letzten Vergleich hatte Paszek 2013 bei den Australian Open gewonnen. (APA; 12.10.2015)

Share if you care.