TV- und Radiotipps für Montag, 12. Oktober

12. Oktober 2015, 06:00
2 Postings

Die unabsichtliche Entführung der Frau Elfriede Ott, Klartext Spezial zur Wien-Wahl, Revolutionary Road – Zeiten des Aufruhrs, Kulturmontag, Die Reportage: Die neuen Millionäre

21.05 OTTNAPPING
Die unabsichtliche Entführung der Frau Elfriede Ott
(Ö 2010, Andreas Prochaska) Zwei Jahre lang kassiert Andreas Kiendl die Pension der verstorbenen Oma. Als der Lokalpolitiker der Dame zum Geburtstag gratulieren will, kidnappt Horst kurzum eine alte Dame im Krankenhaus. Die stellt sich dummerweise als Schauspielerin Elfriede Ott heraus. Eine durchtrieben spritzige Entführungsgaudi. Bis 22.50, ORF 2

foto: orf/dor film/petro domenigg

21.10 MAGAZIN
Report Wegen der Wien-Wahl schon am Montag: Susanne Schnabl präsentiert Analysen und Reportagen bezüglich der Landtagswahl in der Bundeshauptstadt und der Auswirkungen auf die Bundespolitik. Bis 22.00, ORF 2

21.45 RECHERCHE
#Beckmann: Absturz in die Schuldenfalle
Immer mehr Menschen sind verschuldet – besonders betroffen sind ältere Menschen und Alleinerzieherinnen. Viele suchen zu spät Hilfe, weil das Tabu zu stark ist. Reinhold Beckmann und Yousif Al-Chalabi sprechen mit Betroffenen und suchen Wege aus der Schuldenfalle. Bis 22.15, ARD

22.20 REPORTAGE
Die Reportage: Die neuen Millionäre
Reichtum wird meist vererbt, doch manche Österreicher schaffen den Aufstieg ohne familiäres Startkapital. Die ATV-Reportage gibt einen Einblick in die – oft skurrile – Welt der Selfmade-Millionäre. Bis 23.55, ATV

22.25 MAGAZIN
Klartext Spezial zur Wien-Wahl – Der Tag danach Martin Thür diskutiert das Ergebnis der Wiener Landtagswahl mit zwei Tabubrechern: Der burgenländische Landeshauptmann Hans Niessl (SPÖ) koaliert mit der FPÖ – was Michael Häupl stets beteuert, nicht zu tun. Und Ursula Stenzel, einst als ÖVP-Kandidatin zur Bezirksvorsteherin der Inneren Stadt gewählt, kandidiert auf der freiheitlichen Liste. Bis 22.55, ATV

22.30 MAGAZIN
Kulturmontag Martin Traxl zeigt: 1) Zerbricht die EU am Rechtsruck? Intellektuelle über den erstarkenden Nationalismus 2) Neues von Astrid Lindgren: Kriegstagebücher und Biografie 3) Doku-Porträt How to Change The World. 4) Hollywood in Vienna 2015. 5) Indonesien bei der Frank furter Buchmesse 2015. 6) Festival Musikprotokoll 2015. Bis 0.00, ORF 2

22.40 TALK
Pro und Contra Spezial
Über Ausgang und Folgen der Wien-Wahl diskutieren auf dem Podium Andreas Mölzer (ehem. EU-Parlamentarier, FPÖ), Claus Raidl (Präsident der Österreichischen Nationalbank), Julia Herr (Vorsitzende der ozialistischen Jugend) und Sigrid Maurer (Nationalratsabgeordnete, Grüne). Bis 23.45, Puls 4

23.40 DRAMA
Revolutionary Road – Zeiten des Aufruhrs
(Revolutionary Road, USA 2008, Sam Mendes) Nach dem Untergangsdrama Titanic dürfen Kate Winslet und Leonardo DiCaprio nach der Vorlage von Richard Yates wieder ein Paar spielen. Diesmal zerbricht ihr Leben jedoch nicht an einem Eisberg, sondern an der Banalität des Alltags. Traurig-schönes Ehedrama. Bis 1.30, MDR

deutschertrailer

23.40 GESPRÄCH
Zeitgenossen im Gespräch: Benediktiner David Steindl-Rast
Seit mehr als 60 Jahren lebt der in Wien geborene David Steindl-Rast als Benediktinermönch in den USA. Mit Michael Kerbler spricht er über Möglichkeiten, der Umweltzerstörung und dem Ressourcenverbrauch entgegenzutreten, um der nachfolgenden Generation einen intakten Planeten zu hinterlassen. Bis 0.45, ORF 3

0.30 MAGAZIN
10 vor 11
Der Bühnen- und Kostümbildner Bert Neumann starb im Juli dieses Jahres. Das Magazin zeigt Ausschnitte aus Inszenierungen von Rigoletto, Tristan und Isolde und Die Zauberflöte, an denen Neumann mitwirkte. Bis 0.55, RTL

Hier unsere Radiotipps für Montag

9.05 WISSEN
Radiokolleg
Diese Woche lernt man mehr über 1) Spezial: Open Innovation an österreichischen Universitäten. 2) Electronic Belgium: Party, Beat und Experimente. Mo–Do, jeweils bis 10.00, Ö1

17.55 MAGAZIN
Betrifft: Geschichte – Die Europäer der Eisenzeit.
Die Kelten Peter Ramsl vom Institut für Orientalische und Europä ische Archäologie (ÖAW) geht der Frage nach, wie die Volksgruppe der Kelten wissenschaftlich erfasst wurde. Mo–Fr, jeweils bis 18.00, Ö1

19.00 KLASSIK
Variationen: Bellini und Donizetti
Gespielt werden Stücke zweier großer italienischer Opernkomponisten, unter anderem: Oboenkonzert in Es-Dur von Vincenzo Bellini und fünf Sinfonien für Klavier von Gaetano Donizetti. Bis 20.00, Radio Klassik Stephansdom

19.00 MUSIK
Homebase
Esteban’s heißt im echten Leben Christoph Jarmer und war einmal Gitarrist bei Garish. Andreas Gstettner-Brugger stellt das neue Album Overthrown des Folkpoppers vor, in dem Esteban’s mit zarten wie rauen Liedern glänzt. Bis 22.00, FM4

21.00 FEATURE
Tonspuren: A94 – Beats für Jörg Fauser
Das Leben des deutschen Schriftstellers Jörg Fauser wird in seinem Werk widergespiegelt: Drogen, Anarchie, Verzweiflung. Erst 1981 landet er einen Erfolg und wird im Feuilleton gefeiert. Stefan Weber verarbeitet eine Auswahl von Fausers Texten in einer szenischen Collage. Bis 21.40, Ö1

22.00 ACCENT
Les Sardines Francophones
Monika Heller und Patrick Ugo parlieren Französisch über Musik, Kino, Theater und Veranstaltungen für Frankophile in Österreich. Bis 23.00, Radio Orange 94.0 (Sebastian Fellner, 12.10.2015)

Share if you care.