Verfahren gegen früheren Hypo-Ermittler eingestellt

9. Oktober 2015, 20:03
5 Postings

Christian Böhler durfte zuletzt nicht im U-Ausschuss aussagen

Wien – Das Strafverfahren gegen den ehemaligen Hypo-Chefermittler Christian Böhler wurde laut "Presse" eingestellt. Ob er nun im Hypo-U-Ausschuss aussagen darf, ist noch unklar.

Vor knapp zwei Wochen war Böhler bereits als Zeuge geladen, durfte aber nicht aussagen, weil er von der Hypo-Bad-Bank Heta nicht vom Betriebs- und Geschäftsgeheimnis entbunden wurde. In der Begründung hatte die Heta auf die laufenden Ermittlungen verwiesen. (red, 9.10.2015)

Share if you care.