TV- und Radiotipps für Sonntag, 11. Oktober

Video11. Oktober 2015, 08:00
posten

Sondersendungen zu den Landtags- und Gemeinderatswahl in Wien | Panorama über Wein | Metropolis | Erlebnis Bühne: Künstlerporträt – Verdi’s Backyard | Centurion – Fight or Die

09.00 LIVE SONDERSENDUNG
23 Bezirke. 1 Entscheidung: Die Wien-Wahl 2015
Zum Auftakt: Porträts aller 23 Bezirke. Bezirksvorsteher sind zum Interview geladen, und ab 17 Uhr schaltet man stündlich live in das Wiener Rathaus zu aktuellen Ergebnissen, Hochrechnungen, Reaktionen sowie einer Analyse des Wahlergebnisses. Bis 0.00, W24

11.05 DISKUSSION
Europastudio: Ungarn – Die Entfremdung eines Nachbarn
Zu Gast bei Paul Lendvai: Gergely Pröhle (stv. Staatssekretär), Rudolf Ungváry (Publizist, Autor), Joëlle Stolz (Korrespondentin für Österreich und Ungarn) und Ernst Gelegs (ORF-Korrespondent). Bis 12.00, ORF 2

13.05 MAGAZIN
Panorama: Wein & Seligkeit
Als 1985 in zahlreichen Weinen das Frostschutzmittel Diethylenglykol nachgewiesen wurde, kam der heimische Weinexport zum Erliegen. Als Folge des Skandals trat eines der strengsten Weingesetze in Kraft. Bis 13.30, ORF 2

16.45 LIVE SONDERSENDUNG
Wien-Wahl 2015
Auch der regionale Sender aus Oberösterreich überträgt live aus dem Wiener Rathaus. Mit Fanny Rasul (Politikwissenschafterin), Martin Wassermair (Politikwissenschafter) sowie Gabriele Kepplinger (Chefredaktion dorfTV), Stefan Hageneder (Redaktion dorfTV) und Otto Tremetzberger (Redaktion dorfTV). Bis 20.00, dorfTV in OÖ oder dorftv.at

16.45 LIVE SONDERSENDUNG
Meine Wahl – Wien wählt: Countdown
Meinrad Knapp analysiert gemeinsam mit Meinungsforscher Peter Hajek und Politikexperte Thomas Hofer die Wahlen in Wien. Ab 17.00 Uhr: Erste Ergebnisse. Ab 17.30 Uhr: Reaktionen & Analysen. Ab 18.00 Uhr: Hochrechnung. Ab 18.30 Uhr: Interviews aus den Parteizentralen. Ab 19.20 Uhr: Alle Ergebnisse. Ab 19.37 Uhr: Reaktionen, Interviews & Analysen. Ab 20.15 Uhr: Diskussion der Spitzen kandidaten. Bis 21.15, ATV

16.45 LIVE SONDERSENDUNG
LTW Wien – Wien hat gewählt
mit Tarek Leitner. Ab 17 Uhr: Elisabeth Vogel aus dem Wiener Rathaus. Ab 19 Uhr: Die Hochrechnung. Ab 20.15 Uhr: Das Ergebnis. Ab 20.30 Uhr: Im Zentrum Spezial mit Ingrid Thurnher. Ab 21.45 Uhr: Zib 2 Spezial mit Armin Wolf. Ab 22.15 Uhr: Runde der Experten. Bis 23.05, ORF 2

16.50 MAGAZIN
Metropolis
1) Metropole: Neapel – Kunst in der Stadt der Camorra. 2) Kunst: Augen auf im Straßenverkehr! 3) Atelier: Daniel Richter – Ausstellung in der Frankfurter Schirn. 4) Musik: Nicolas Godin mit erstem Soloalbum. 5) Die syrische Schriftstellerin Samar Yazbek über verlorene Heimat. 6) Tanz: Angelin Preljocajs Retour à Berratham. Bis 17.35, Arte

foto: colourbox.de

17.00 LIVE SONDERSENDUNG
Servus Journal Spezial: Erste Trends und Reaktionen
Auftakt der Berichterstattung über die Landtags- und Gemeinderatswahl in Wien. Zu Gast bei Hans Martin Paar sowie Nicola Löwenstein: Politologin Katrin Steiner-Hämmerle, Meinungsforscher Walter Bachmayer und Publizist Michael Fleischhacker. Ab 17.30 Uhr: Analysen und Hintergründe. Ab 18.00 Uhr: Hochrechnung, Reaktionen, Analysen. Ab 19.20 Uhr: Zusammenfassung des Wahlsonntags. Ab 20.05 Uhr: Das Endergebnis. Bis 20.10, Servus TV

19.15 MAGAZIN
Erlebnis Bühne: Künstlerporträt – Verdi’s Backyard
Der farbenfrohe Dokumentarfilm beleuchtet Giuseppe Verdis frühes Schaffen und seine künstlerische Entwicklung in Parma – vom einfachen Bauern bis zu einem der größten Operngiganten der Welt. Ab 20.15 Uhr: Barbara Rett mit André Chénier. Ab 22.20 Uhr: Joseph Schmidt – Geschichte eines kurzen Lebens. Bis 23.20, ORF 3

foto: orf/unitel

20.00 THEMENABEND
Oktoskop: Viennale 2015
Zu Gast im Studio ist Viennale-Direktor Hans Hurch. Lukas Maurer spricht mit ihm über besondere Perlen der Festivalausgabe 2015. Außerdem verrät Hurch, inwiefern die aktuellen Flüchtlingsströme Thema im Viennale-Programm sind. Bis 21.30, Okto

23.05 DOKUMENTARFILM
Orson Welles – Tragisches Genie
Regisseurin Elisabeth Kapnist zeichnet in ihrem Film das spannende Porträt eines wandelbaren Schauspielers mit unvergesslicher Stimme, eines bahnbrechenden Theaterregisseurs, innovativen Filmemachers und vielfach gescheiterten Menschen. Ab 0.00 Uhr: Im Schatten des Dritten Mannes. Bis 1.00, ORF 2

foto: ap/jacques langevin

23.15 KAMPF
Centurion – Fight or Die
(GB/F 2010, Neil Marshall) Im Jahr 117 n. Chr. versuchen die Römer einen keltischen Stamm auszumerzen. Handgemachte Action. Bis 1.15, Pro Sieben

trailerchanneltv

23.30 MAGAZIN
Titel, Thesen, Temperament
1) Malala – Ihr Recht auf Bildung. 2) Besuch bei Jean-Michel Jarre. 3) Der Comedian Ahmed al-Basheer. 4) Die Evolution des Krieges. 5) Porträt Swetlana Alexijewitsch. Bis 0.00, ARD

Hier unsere Radiotipps für Sie:

9.05 PLAUDEREI
Café Sonntag: "Täglich neue Gründe"
Zu Gast: Die Kabarettistin und Liedermacherin Uta Köbernick ist ab Montag auf Tournee. Zusammen mit dem Kabarettisten Günther Paal alias Gunkl spielt sie ihr gemeinsames Programm Grüße aus Lakonien. Bis 10.00, Ö1

13.00 MAGAZIN
Connected: Soundpark-Act des Monats – Schmieds Puls im Interview
I Care A Little Less About Everything Now heißt das neue Album von Schmieds Puls. Mira Lu Kovacs (Sängerin/Gitarristin) im Interview zu ihrem zweiten Album. Bis 17.00, FM4

14.05 MAGAZIN
Menschenbilder: "Engel im Kopf" – Der Schauspieler Wolfram Berger
Radio-, Hörspiel- und Hörbuchproduktionen sind für Wolfram Berger "das Ergebnis einer Liebesaffäre mit dem Mikrofon", die von der Freude am Lesen und dem Spiel mit Sprache erfüllt ist. Bis 14.55, Ö1

15.00 FORUM
Forum Auslandskultur
Über das Österreichische Kulturforum in Tel Aviv. Bis 16.00, Radio Klassik Stephansdom

16.00 MAGAZIN
Ex libris: Übertreibungskünstler
1) Die Stunde zwischen Frau und Gitarre von Clemens Setz. 2) Telluria von Vladimir Sorokin. 3) Skip von Katharina Hacker. 4) Billy von einzlkind. 5) Frankfurter Buchmesse 2015: Ehrengast Indonesien. 6) Alle Farben Rot von Laksmi Pamuntjak. Bis 17.00, Ö1

23.03 MAGAZIN
Kunstradio – Radiokunst: "Always here for you" von Claire Tolan
Im Rahmen des ORF-Musikprotokolls im steirischen Herbst sendet das Kunstradio eine neue Radioarbeit der in Berlin lebenden Radiomacherin und Computeraktivistin Claire Tolan und einen speziellen Kunstradiomix des Musikprotokoll-Projekts Nixe. Bis 0.00, Ö1 (Sandra Čapljak, 10./11.10.2015)

Share if you care.