So bastelt man ein Star-Wars-"Megapixel"-Poster

9. Oktober 2015, 14:27
10 Postings

Was man dafür braucht: Viele Notizzettel und Geduld

Nicht mehr lange, dann wird eine der bekanntesten Filmreihen im Kino zu neuem Leben erweckt. Im Dezember geht mit "Star Wars – The Force Awakens" der siebente Teil der Weltraumsaga an den Start. Wer Wohnzimmer oder Büro passend dazu dekorieren will, findet im Web die passende Anleitung.

Notizzettel-Tapete

Viking, Anbieter von Bürobedarf, hat sein US-Büro mit Star-Wars-Figuren tapeziert. Die Figuren werden aus verschiedenfarbigen Notizzetteln wie riesige Pixel zusammengesetzt. Die Vorlagen für Darth Vader, R2-D2 und Co haben sie in ihren Blog veröffentlicht.

viking

Dahinter versteckt sich Werbung für die Notizzettel des Herstellers – selber haben sie für das Projekt über 3.500 Zettelchen verbraucht. Die Bastelei funktioniert aber freilich auch mit anderen Marken. (red, 9.10.2015)

Share if you care.