"Fallout 4": Ist Ihr PC stark genug?

9. Oktober 2015, 11:21
105 Postings

Entwickler gibt Hardware-Anforderungen bekannt – Intel Core i7 empfohlen

Bethesda hat die Hardware-Anforderungen für den kommenden Rollenspiel-Shooter "Fallout 4" bekanntgegeben, das neben PlayStation 4 und Xbox One am 10. November auf für Windows-PC erscheint.

Die größte Anforderung stellt das Spiel offenbar an die Prozessoren- PC-Spieler benötigen den Entwicklern zufolge mindestens eine CPU auf Niveau eines Intel Core i5-2300-Prozessors mit 2,8 GHz. 8GB Arbeitsspeicher sind eine Standardvoraussetzung ebenso wie eine Grafikkarte vom Schlage Nvidia GTX 550 Ti mit 2GB Videospeicher.

Für die optimale Darstellung wird ein Prozessor in der Klasse eines Intel Core i7 4790 mit 3,6GHz empfohlen sowie eine Grafikkarte mit der Leistung einer Nvidia GTX 780 mit 3GB.

Minimum:

  • Betriebssystem Windows 7/8/10 (64-bit)

  • Prozessor: Core i5-2300 @ 2.8 GHz / Phenom II X4 945 @ 3.0 GHz

  • Speicher 8 GB RAM

  • Festplatte: 30 GB

  • Grafikkarte: GTX 550 Ti 2GB / Radeon HD 7870 2GB

Empfohlen:

  • Betriebssystem: Windows 7/8/10 (64-bit)

  • Prozessor: Core i7 4790 @ 3.6 GHz / FX-9590 @ 4.7 GHz

  • Speicher: 8 GB RAM

  • Festplatte: 30 GB

  • Grafikkarte: GTX 780 3GB / Radeon R9 290X 4GB

Original und übersetzt

Das Spiel erfordert auf Konsolen je nach Landessprache zwischen 28GB und 35GB Festplattenspeicher. Europäische Käufer werden auf der Blu-ray sowohl die englische Originalversion als auch Übersetzungen (darunter auch Deutsch) vorfinden. (zw, 9.10.2015)

  • Artikelbild
    foto: fallout 4
Share if you care.