Rekorde: 155 kg Kaiserschmarrn, eine Viertelkilo-Erdbeere

Ansichtssache13. Oktober 2015, 14:01
33 Postings

155 Kilogramm wog der weltgrößte Kaiserschmarrn im Stubaital, aber auch Pizzateigschleudern und eine Erdbeere schafften Rekorde

Kiloschwere Kekse, fußlange Hotdogs und über 4.000 Kilo schwere Schokoriegel: Beim Essen scheint die menschliche Kreativität unendlich zu sein. Die Guinness World Records dokumentieren diese essbaren und andere Rekord-Ausschweifungen seit Jahrzehnten und sie scheinen die Massen noch immer zu faszinieren, klettert die neue Buch-Ausgabe der "Guinness World Records" doch alljährlich in die Sachbuch-Bestenlisten. Einer der jüngsten Rekorde wurde in Tirol erzielt und übertraf damit den Vorgängerrekord in Wien.

Bild 1 von 7
foto: ©guinness world records

Österreich: Der größte Kaiserschmarrn

Vor wenigen Tagen erst wurde der neue Guinness World Records Rekord für den weltgrößten Kaiserschmarrn im Tiroler Stubaital aufgestellt. Die Zubereitung der 155 Kilo schweren XXL-Süßspeise brach den vorherigen Rekord aus Wien um 39 Kilo.

Nötig war die Inastallation eines ausgeklügelten Beheizungssystems, um die Masse gleichmäßig erhitzen zu können. Insgesamt 750 Portionen wurden an die rund 2.200 Besucher ausgegeben.

weiter ›
Share if you care.