BBC überträgt "League of Legends"-Weltmeisterschaft

8. Oktober 2015, 14:16
60 Postings

Viertelfinale wird live aus dem Wembley-Stadion übertragen

Die BBC wird das im Wembley-Stadion ausgetragene Viertelfinale der "League of Legends World Championships" live über BBC Three streamen. Dies gab der britische Sender in einer Aussendung bekannt.

"Wir haben die Chance ergriffen, mit BBC Sport zu kollaborieren und dieses riesige britische Event an eine breitere Öffentlichkeit zu bringen", sagt Programmleiter Damian Kavanagh. Der Sender wird Moderatoren für die Matches als auch für Interviews vor Ort bereitstellen. "Ich denke, das ist eine aufregende Art etwas zu covern, das Millionen junger Briten lieben."

Finale in Berlin

Das MOBA "League of Legends" ist das meist gespielte E-Sport-Game mit dutzenden Millionen Fans weltweit und 27 Millionen aktiven Spielern täglich. Die heurige Weltmeisterschaft wird an mehreren Orten ausgetragen. Das Finale zwischen den zwei besten verbleibenden Teams findet am 31. Oktober 2015 in der Mercedes-Benz-Arena in Berlin statt.

Alle Spiele können auch über Youtube oder Twitch online verfolgt werden.

Die Termine im Überblick:

Gruppenphasen: 1. bis 4. Oktober und 8. bis 11. Oktober – Le Dock Pullman, Paris

Viertelfinale: 15. bis 18. Oktober – SSE Arena Wembley, London

Halbfinale: 24. bis 25. Oktober – Brussels Expo, Brüssel

Finale: 31. Oktober – Mercedes-Benz Arena (ehemals O2 World, Berlin)

(zw, 8.10.2015)

  • League of Legends World Championships 2014
    foto: riot games

    League of Legends World Championships 2014

Share if you care.