Wie haben sich Ihre Freundschaften durch ein Kind verändert?

Diskussion14. Oktober 2015, 05:30
137 Postings

Wenig Zeit für Freunde und wenig Verständnis für Kinder: Das stellt viele Freundschaften auf die Probe

Freundschaften halten oft ein Leben lang. Was aber, wenn sich Lebenswege unterschiedlich gestalten, zum Beispiel durch Nachwuchs?

Durchwachte Nächte, fordernde Babys und ein gänzlich neuer Alltag verschieben bei vielen Eltern die Prioritäten, was Auswirkungen auf manche Freundschaft hat. Der Lebensalltag nimmt unterschiedliche Richtungen, und oft fehlt beiden Seiten das Verständnis für die jeweils andere Lebensrealität.

Sinn des Lebens

Viele kinderlose Freunde haben kein Interesse an Erzählungen über den Nachwuchs, und so manche frischgebackene Eltern sehen das Leben der kinderlosen Freunde als beliebig und perspektivlos an, da sie meinen, den Sinn des Lebens entdeckt zu haben.

Alte und neue Freunde

Haben Sie diese Erfahrung bei Ihren Freunden gemacht, und wie sind Sie damit umgegangen? Haben sich Freundschaften mit dem Alter des Kindes wieder angenähert? Oder haben sich durch das Baby neue Freundschaften entwickelt, vielleicht mit anderen Eltern? Erzählen Sie uns von Ihren Freundschaften! (haju, 14.10.2015)

  • Freundschaften im Wandel – nicht nur in der TV-Serie.
    ap/craig blankenhorn

    Freundschaften im Wandel – nicht nur in der TV-Serie.

Share if you care.