Schulen rund um die Welt

Ansichtssache7. Oktober 2015, 12:26
posten

Seit rund einem Monat drücken Österreichs Schülerinnen und Schüler wieder die Schulbank. Wie die Lernplätze im Inland aussehen, ist den meisten klar. Hellbraune Tische, grüne Tafeln und eine runde Uhr. Was Schule in anderen Ländern der Welt bedeutet, ist oft schwer vorzustellen. (red, 7.10.2015)

foto: reuters/ kham

Hanoi, Vietnam.

1
foto: reuters/luc gnago

Abidjan, Elfenbeinküste.

2
foto: reuters/omar sobhani

Kabul, Afghanistan.

3
foto: reuters/anis mili

Tunis, Tunesien.

4
foto: reuters/david mdzinarishvili

Tbilisi, Georgien.

5
foto: reuters/chris wattie

Ottawa, Kanada.

6
foto: reeuters/guillermo granja

Quito, Ecuador.

7
foto: reuters/thomas mukoya

Bujumbura, Burundi.

8
foto: reuters/john vizcaino

Soacha, Kolumbien.

9
foto: reuters/cathal mcnaughton

Glens of Antrim, Nordirland.

10
foto: reuters/umit bektas

Ankara, Türkei.

11
Share if you care.