Deutsche Industrie erneut mit deutlichem Auftragsminus

6. Oktober 2015, 08:28
6 Postings

Bestellungen sanken um 1,8 Prozent gegenüber dem Vormonat

Berlin – Die deutsche Industrie hat auch im August einen spürbaren Auftragsrückgang verzeichnet. Die Bestellungen sanken überraschend um 1,8 Prozent zum Vormonat, wie das Wirtschaftsministerium heute, Dienstag mitteilte. Von Reuters befragte Ökonomen hingegen hatten ein Plus von 0,5 Prozent erwartet, nachdem es bereits im Juli ein Minus von 2,2 Prozent gegeben hatte.

"Die Auftragseingänge entwickelten sich nach der starken Belebung im zweiten Quartal zuletzt schwach", erklärte das Ministerium. "Dabei ist der Rückgang im August durch Ferieneffekte überzeichnet." Die Bestellungen aus dem Ausland sanken um 1,2 Prozent, die Inlandsorders um 2,6 Prozent. (APA/Reuters, 6.10.2015)

Share if you care.