Servus TV und ORF: Österreich von oben mal zwei

5. Oktober 2015, 16:24
4 Postings

Beide Sender bringen unabhängig voneinander Landesporträt aus der Vogelperspektive

Wien – Drohnen und Multicopter über Österreich: Die Schönheiten des Landes aus der Vogelperspektive zeigt am Mittwoch Servus TV. In dem Dreiteiler "Österreich von oben" setzen Martin Betz, Hans-Peter Stauber und Kurt Reindl auf Cineflex-Technologie, Kran und Flugaufnahmen und filmen Natur, Geschichte und Leben einer idealtypischen Familie in Österreich mit der schwebenden Kamera.

Luftaufnahmen plant auch der ORF: Für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk ging Dokumentarfilmer Georg Riha in die Luft. In "Über Österreich" zeigt er ebenso Naturschönheiten, geplant ist die Ausstrahlung des Films 2016. (prie, 5.10.2015)

servustv
servustv
servustv
foto: servustv
  • Artikelbild
    foto: servustv
Share if you care.