Nordkorea lässt südkoreanischen Studenten frei

5. Oktober 2015, 07:15
posten

Drei weitere Südkoreaner festgehalten

Seoul/Pjöngjang – Nordkorea will einen seit Monaten festgehaltenen südkoreanischen Studenten freilassen. Man wolle den Studenten am Montagnachmittag (Ortszeit) an der Grenze übergeben, teilte das Vereinigungsministerium in Seoul mit.

Der Südkoreaner war nach nordkoreanischen Angaben im April bei der illegalen Einreise festgenommen worden. Er war Student in den USA. Nordkorea hält drei weitere Südkoreaner fest. Das kommunistische Regime wirft zwei von ihnen Spionagetätigkeiten vor. Im vergangenen Jahr wurde ein Missionar aus Südkorea wegen staatsfeindlicher religiöser Umtriebe zu lebenslanger Zwangsarbeit verurteilt. (APA, 5.10.2015)

Share if you care.