Real Madrid im Derby nur remis

4. Oktober 2015, 22:53
69 Postings

Ronaldo und Co. kommen gegen Atletico nicht über ein 1:1 hinaus, verpassen Sprung an die Spitze

Madrid – Real Madrid hat am Sonntag in der spanischen Meisterschaft den Sprung auf Platz eins verpasst. Der Rekordchampion musste sich im Derby bei Atletico mit einem 1:1 begnügen und liegt damit einen Zähler hinter Rapids Europa-League-Gegner Villarreal, der bei Levante 0:1 verlor. Punktegleich mit Real sind Celta Vigo und der FC Barcelona, zwei Zähler dahinter liegt Atletico.

Real ging im Vicente-Calderon-Stadion durch einen Kopfball von Karim Benzema in der 10. Minute in Führung, den Gastgebern gelang in der 83. Minute durch Luciano Vietto aus kurzer Distanz noch der Ausgleich. In der 22. Minute war Atleticos Antoine Griezmann mit einem Elfmeter an Real-Schlussmann Keylor Navas gescheitert. (APA, 4.10.2015)

  • Wenn niemand gewinnt, ist niemand obenauf.
    foto: reuters/perez

    Wenn niemand gewinnt, ist niemand obenauf.

Share if you care.