"New Yorker" will Radio und Streaming-TV anbieten

4. Oktober 2015, 18:28
posten

Für Anfang 2016 ist eine TV-Sendung in Kooperation mit Amazon geplant

New York – Der "New Yorker" will künftig auch Radio und Streaming-TV-Sendungen anbieten, wie aus einem Interview von adweek.com mit der Herausgeberin Lisa Hughes hervorgeht.

Die Nachrichten-, Kultur- und Literaturzeitschrift startet diesen Monat sein eigenes Radio-Programm zusammen mit dem Radiosender WNYC. Für Anfang 2016 ist eine TV-Sendung in Kooperation mit Amazon geplant, berichtet adweek.com. (red, 4.10.2015)

Share if you care.