Doppeldeckerbus raste in Supermarkt: Zwei Tote in Großbritannien

4. Oktober 2015, 11:34
13 Postings

Fünf Verletzte im Krankenhaus

London – Bei einem tödlichen Unfall in Großbritannien ist ein Doppeldeckerbus in einen Supermarkt gerast. Der Bus rammte am Samstagabend in Coventry zunächst mehrere Autos und einen Laternenmast, bevor er in den Supermarkt raste. Laut Polizei kamen ein achtjähriger Bub und eine Frau ums Leben.

"Es war das absolute Chaos", schilderte der Augenzeuge Maneer Fiaz im Sender Sky News. Passanten zogen den Busfahrer durch ein Fenster aus dem Fahrzeug. Im oberen Stock des Busses hätten mehrere Kinder festgesessen, schilderte der Zeuge. (APA, 4.10.2015)

Share if you care.