Firmenslogan von Google-Mutterkonzern "Do the Right Thing"

3. Oktober 2015, 10:50
23 Postings

Umstrukturierung vollzogen – Googles Motto bleibt unberührt

Das Motto des Google-Mutterkonzerns Alphabet lautet "Do the Right Thing". Die Umstrukturierung wurde gestern vollzogen. Durch die Reorganisation sollen die diversen Tätigkeiten des Unternehmens eingeordnet werden. Googles Kerngeschäft wie etwa die Suche, YouTube oder das Werbegeschäft verbleibt bei Google – neu ist, dass Mutterkonzern Alphabet darüber steht. Alphabets Kodex sieht vor, dass sich die Mitarbeiter an das Gesetz halten, ehrenhaft handeln und untereinander mit Respekt umgehen.

foto: screenshot/webstandard
Googles Motto und Alphabets Slogan.

Googles Motto bleibt unberührt

Googles Slogan "Don't be evil" bleibt von der Änderung unberührt. Seit der Jahrtausendwende hat der IT-Konzern das Motto. 2013 gab der jetzige Alphabet-Präsident Eric Schmidt in einem Interview an, dass er das Motto "blöd" finde. Circa ein Jahr später kündigte dann auch Firmengründer Larry Page an, dass man auf der Suche nach einem neuen Slogan sei. Mit "Do the Right Thing" hat zumindest Alphabet ein neues Motto. (dk, 03.10.2015)

Update 12 Uhr: In der Ausgangsmeldung war die Rede davon, dass Googles Slogan gestrichen wurde. Dies ist nicht der Fall. Wir bedauern diesen Fehler.

  • Google hat sich umstrukturiert und dabei auch das Firmenslogan abgeändert.
    foto: reuters/rossignol

    Google hat sich umstrukturiert und dabei auch das Firmenslogan abgeändert.

Share if you care.