Volkswagen TDI-Modelle in Österreich

Infografik2. Oktober 2015, 21:43
88 Postings

2.660.000 Diesel-PKWs waren laut Statistik Austria Ende 2014 in Österreich gemeldet. Fast 1.100.000 davon waren TDI-Modelle des VW-Konzerns (VW, Audi, Skoda, Seat) – immerhin 40 Prozent.

Den größten Anteil an VW-Dieselfahrzeugen gibt es im Kärntner Ort Hermagor mit 52 Prozent, den niedrigsten Marktanteil hat der VW-Konzern im Bezirk Güssing mit 31 Prozent zu verzeichnen. Auffällig niedrig ist der VW-Anteil im Herzen Oberösterreichs und im Osten Niederösterreichs. Auf Polizei (fast 4000 von 5000 Dieselfahrzeugen) und Bahn (1400 von 2300) sind auch überdurchschnittlich viele VW-Dieselfahrzeuge registriert (in der Karte nicht dargestellt).

Von den auf dieser Karte berücksichtigten Fahrzeugen ist wiederum etwa ein Drittel, 360.000 Autos, vom Abgasschummelskandal betroffen. (Markus Hametner, 3.10.2015)

Share if you care.