Freizeitgestaltung für den guten Zweck – Ihre Tipps?

2. Oktober 2015, 16:42
6 Postings

Berichten Sie über alternative Wege, Flüchtlingen zu helfen

Sie wollen gerne Ihren Teil zur Flüchtlingshilfe beitragen, aber der Job, familiäre Verpflichtungen und ein hektischer Alltag lassen keine intensive Mitarbeit in Notunterkünften, Traiskirchen oder an den Bahnhöfen zu? Neben reinen Geldspenden und Freiwilligenarbeit könnte dann eine Abendgestaltung mit karitativem Zweck für Sie infrage kommen.

Fortgehen für den guten Zweck

Zahlreiche Partys, Konzerte, Kabarett- und Klubabende stehen in diesen Tagen im Zeichen der Flüchtlingshilfe, Lokale spenden ihre Einnahmen. Ein paar Beispiele:

Bitte um Ihre Tipps und Infos

Diese Liste lässt sich sicherlich noch erweitern. Was ist in Ihrer Heimatgemeinde an Events geplant, welche Gastronomen, Bars und so weiter engagieren sich karitativ? Wir freuen uns auf Ihre Tipps in den Kommentaren! (ugc, 2.10.2015)

  • Party für den guten Zweck
    foto: ap/ luca bruno

    Party für den guten Zweck

Share if you care.