Aufregung um dubioses Update für Windows 7

1. Oktober 2015, 13:51
45 Postings

Spekulationen über gehackte Microsoft-Server – offiziell "versehentliches Test-Update"

Zurzeit macht sich Unruhe unter Windows 7-Nutzern breit: Ihnen wurde diese Woche ein mysteriöses Update angeboten, das unter dem Namen "gYxseNjwafVPfgsoHnzLblmm" läuft. Darin ist eine Liste mit URLs enthalten, die auf zufällige erstellte Domains hinweisen. Diese kommen bei Cyberkriminalität zum Einsatz, etwa wenn sie für Bot-Netze verwendet werden.

Update-Server gehackt?

Bei Microsoft heißt es laut Heise offiziell nur, man habe "versehentlich ein Test-Update veröffentlicht". Dieses werde gerade wieder entfernt, mehr Informationen gibt es nicht. Nutzer spekulieren nun bereits, dass Microsofts Update-Server gehackt wurden – was für den IT-Konzern eine Katastrophe ist. Von einem Update ist Windows 7-Nutzern diese Woche jedenfalls stark abzuraten. (fsc, 1.10.2015)

Link

Heise

  • Microsoft ist Objekt heftiger Spekulationen
    foto: reuters/segar

    Microsoft ist Objekt heftiger Spekulationen

Share if you care.