Historischer Kalender – 2. Oktober

2. Oktober 2015, 00:00
posten

1820 – Ampere schlägt der "Akademie der Wissenschaften" in Paris einen elektrischen Telegrafen vor.

1870 – In einer von Papst Pius IX. nicht anerkannten Volksabstimmung entscheiden sich die Einwohner Roms für die Vereinigung mit dem Königreich Italien. Damit hört der Kirchenstaat zu bestehen auf, Rom wird italienische Hauptstadt.

1880 – Die Schweiz führt das Telefon ein.

1905 – Die von Max Reinhardt gegründete Schauspielschule des Deutschen Theaters in Berlin wird eröffnet.

1910 – Über Mailand stoßen erstmals zwei Flugzeuge in der Luft zusammen.

1925 – In London wird der erste Doppeldeckerbus mit Dach eingesetzt.

1930 – Der amerikanische Firmengründer Henry Ford legt in Köln den Grundstein für ein Automobil-Zweigwerk seines Konzerns in Deutschland.

1940 – Die deutschen Besatzer ordnen die Errichtung des Warschauer Ghettos für die jüdische Bevölkerung der polnischen Hauptstadt an.

1945 – Die erste (Londoner) Konferenz des Rates der Außenminister über Friedensverträge für Deutschlands ehemalige Verbündete wird ohne Ergebnis beendet.

1945 – In einer Proklamation an das belgische Volk betont König Leopold III., dass er unter der deutschen Okkupation alles vermieden habe, was den Interessen der Alliierten hätte abträglich sein können. Er erklärt seine Bereitschaft, sich dem "Urteilsspruch der Nation" zu fügen.

1975 – Eine Anti-Franco-Demonstration in Wien endet mit einer Straßenschlacht, 66 Polizisten werden verletzt.

1980 – Ein Comeback-Versuch des früheren Boxweltmeisters Muhammad Ali (Cassius Clay) scheitert in Las Vegas an Larry Holmes.

1990 – Mit einer Katastrophe endet eine Flugzeugentführung in der südchinesischen Metropole Kanton (Guangzhou). Die Maschine stürzt ab und reißt 172 Menschen in den Tod.

1995 – Ungeachtet weltweiter Proteste zündet Frankreich im Fangataufa-Atoll die zweite Atombombe der Testserie.

2000 – Beginn eines von der Opposition ausgerufenen Generalstreiks in Serbien. Drei Tage später, am 5.10., stürmen Gegner des jugoslawischen Präsidenten Slobodan Milosevic das Parlamentsgebäude und bringen das Staatsfernsehen unter ihre Kontrolle. Das Milosevic-Regime bricht zusammen.

2000 – Die Firma Haribo bringt erstmals koschere, also nicht auf der Basis von Gelatine hergestellte Gummibären auf den Markt.

2005 – Die steirische Landtagswahl bringt einen Umsturz. Mit 41,7 Prozent erobert die SPÖ unter Franz Voves erstmals in der Zweiten Republik Platz eins. Hinter der ÖVP (38,7) landen die Kommunisten (6,3). Die Grünen (4,7) retten sich gerade noch in den Landtag. Die FPÖ scheitert knapp (4,6) am Wiedereinzug, Liste Hirschmann (2,1) und BZÖ (1,7) verpassen dieses Ziel klar. Die steirische Landeshauptfrau Waltraud Klasnic (ÖVP) erklärt noch am Wahlabend ihren Rückzug.

2010 – In Wien wird die U-Bahnstrecke der Linie U2 zwischen den Stationen "Stadion" und "Aspernstraße" in Betrieb genommen.

Geburtstage

Felix Fürst zu Schwarzenberg, öst. Staatsmann (1800-1852)

Nat Turner, US-Aufständischenführer (1800-1831)

Groucho Marx, US-Filmkomiker (1895-1977)

Franjo Seper, jugosl. Kardinal (1905-1981)

Fumiko Enchi, jap. Schriftstellerin (1905-1986)

Jose Cardoso Pires, portug. Schriftsteller (1925-1998)

Paul Goma, rumän. Schriftsteller (1935- )

Don McLean, US-Sänger und Komponist (1945- )

Lore Brunner, öst. Schauspielerin (1950-2002)

Todestage

Joseph Madersperger, öst. Erfinder (1768-1850)

Franz Seraph Vincenz Emanuel Freiherr

von Sommaruga, öst. Jurist und Politiker (1780-1860)

Max Bruch, dt. Komponist (1838-1920)

Leonhard von Muralt, schwz. Historiker (1900-1970)

Grethe Weiser, dt. Schauspielerin (1903-1970)

Rock Hudson, US-Schauspieler (1925-1985)

(APA, 2.10.2015)

Share if you care.