Vorarlberg: Schüler gerieten bei Wandertag in Bergnot

30. September 2015, 09:56
posten

Verirrte wurden mit Polizeihubschrauber geborgen

Schwarzenberg – Ein Schulwandertag hat am Dienstag in Vorarlberg die Bergrettung auf den Plan gerufen. Fünf Schüler im Alter von elf und zwölf Jahren und ihre Aufsichtspersonen hatten in Schwarzenberg (Bregenzerwald) im Bereich Klausberg-Hinterstück irrtümlich eine Route gewählt, die in steil abfallendes Gelände führt, und kamen nicht mehr weiter. Sie setzten einen Notruf ab und wurden kurze Zeit später geborgen.

Laut Polizei wurden die Wanderer mit einem Polizeihubschrauber geborgen. Verletzt wurde niemand. (APA, 30.9.2015)

Share if you care.