Toshiba verschafft sich Luft – Neue Milliarden-Kredite von Banken

30. September 2015, 07:57
posten

Durch Bilanzskandal in rote Zahlen gekommen

Toshiba hat sich neue Kredite gesichert und damit im Bilanzskandal finanziell Luft verschafft. Von seinen wichtigsten Banken bekommt der japanische Mischkonzern nach Angaben vom Mittwoch für zwei Jahre umgerechnet 2,93 Milliarden Euro. Damit verdoppelt sich der Puffer des Unternehmens nahezu.

Mit dem Sicherheitsnetz könne auch ein unerwarteter Abschwung in den wichtigsten Märkten aufgefangen werden.

Rote Zahlen

Der größte Bilanzskandal seit Jahren, der ein Volumen von insgesamt 1,15 Milliarden Euro hat, brockte dem Konzern zuletzt rote Zahlen ein. Im operativen Geschäft blieb Toshiba zudem auf vielen Computern und Fernsehern sitzen. Der neue Firmenchef Masashi Muromachi plant einen radikalen Umbau und einen Kulturwandel. Dafür sollen auch mehr Führungskräfte von außen angeworben werden. (APA, 30.9.2015)

Share if you care.