Aufsteiger Carpi entlässt Trainer

29. September 2015, 17:26
219 Postings

Siegloser Tabellenletzter trennt sich von Fabrizio Castori und setzt Giuseppe Sannino ein

Carpi – Giuseppe Sannino hat den Trainerposten beim italienischen Fußball-Erstligisten FC Carpi übernommen. Der ehemalige Coach von AC Siena und US Palermo tritt beim Erstliga-Aufsteiger die Nachfolge des am Montagabend entlassenen Fabrizio Castori an. Der 58-jährige Sannino unterzeichnete einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016. Wie der Klub mitteilte, leitete er bereits am Dienstagnachmittag die erste Trainingseinheit.

Nach sechs Spieltagen ist Carpi mit nur zwei Punkten Schlusslicht der Serie A. Zuletzt setzte es eine 1:5-Niederlage gegen AS Rom. (red/sid, 29.9. 2015)

Share if you care.