Wo IT-Angestellte am meisten verdienen

30. September 2015, 17:52
62 Postings

Laut Studie eines indischen Karriereportals – niedrigste Gehälter in Asien und Osteuropa

Wer in der Schweiz, Belgien oder Dänemark als IT-Angestellter arbeitet dürfte zu den Topverdienern der Branche gehören. Das Karriereportal MyHiringClub hat für eine Studie im August 2015 die Jahresgehälter von IT-Angestellten in mittlerer Ebene aus rund 9.400 Konzernen in 40 Ländern verglichen, berichtet das "Wall Street Journal".

Die Top- und Schlechtverdiener

Auf Schweiz, Belgien und Dänemark folgen demnach die USA, Großbritannien, Irland, Deutschland, Kanada, Australien und Hong Kong. In diesen Ländern übersteigen die Jahresgehälter laut dier Studie 100.000 US-Dollar. In Argentinien, Tschechien, China, Indien, den Philippinen, Indonesien, Malaysia, Thailand, Vietnam und Bulgarien liegen die Gehälter hingegen weit darunter.

Eine Folge von Outsourcing und Offshoring weniger komplexer Jobs aus den USA und Westeuropa, so MyHiringClub-CEO Rajesh Kumar. Dort verblieben hingegen weniger Stellen mit höheren Anforderungen hätten und besserer Bezahlung. Österreich wird nicht gelistet. (br, 29.9.2015)

  • In der Schweiz verdienen IT-Angestellte laut einer Studie am besten.
    foto: reuters/arnd wiegmann

    In der Schweiz verdienen IT-Angestellte laut einer Studie am besten.

Share if you care.