"CoD: Black Ops 3": Keine Kampagne für PS3- und X360-Spieler

28. September 2015, 10:11
14 Postings

Hersteller gibt massive Abstriche für Versionen der alten Konsolengeneration bekannt

Activisions Shooter "Call of Duty: Black Ops 3" wird ohne Einzelspieler und Coop-Kampagne auf den Konsolen PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen. Spielern wird hier nur der Multiplayer- und der Zombie-Modus zur Verfügung stehen. Dies gab Hersteller Treyarch in einem Blogeintrag bekannt und begründete die Entscheidung mit technischen Limitierungen der betagten Plattformen. "Der ambitionierte Umfang der 1-4-Spieler-Coop-Kampagne für PS4, Xbox One und PC kann nicht originalgetreu auf der alten Hardware-Generation umgesetzt werden", so die Entwickler.

call of duty
Keine Kampagne für PS3 und X360.

Einschränkungen und Entschädigung

Darüber hinaus wird es weitere Einschränkungen bei den Features geben. So fehlen bei der PS3/X360-Fassung Individualisierungsfunktionen wie der neue Weapon Paint Shop und die neuen E-Sport-Tools.

Um Spieler der alten Konsolengeneration für die Mängel zu entschädigen, werde "Black Ops 3" für PS3 und X360 um 49,99 Dollar statt 69,99 Dollar zu haben sein und einen Download-Gutschein für das erste "Call of Duty: Black Ops" beinhalten. (zw, 28.9.2015)

  • Artikelbild
    foto: call of duty: black ops 3
Share if you care.