TV- und Radioprogramm für Montag, 28. September

28. September 2015, 06:00
7 Postings

Der dritte Mann, Prometheus – Dunkle Zeichen , Klartext

18.30 MAGAZIN
Heute konkret: Reflektierende Sprays
Ein Hersteller hat ein Reflexionsspray neu im Programm – bei Tageslicht unsichtbar, aber im Scheinwerferlicht leuchten die besprühten Stellen hell auf. Marvin Wolf konnte das Produkt vorab testen. Bis 18.51, ORF 2

20.15 KLASSIKER
Der dritte Mann
(The Third Man, GB 1949, Carol Reed) Der Schriftsteller Holly Martins (Joseph Cotten) versucht im Wien der Nachkriegszeit, den rätselhaften Tod seines Freundes Harry Lime (Orson Welles) aufzuklären. Die Jagd im Wiener Kanalisationsnetz und Anton Karas' Zitherspiel verhalfen dem Film zum Welterfolg. Am Wiener Karlsplatz kann man bei der Dritte Mann-Tour auf den Spuren von Harry Lime wandern. Bis 21.55, Arte

nichol mike

21.00 TALK
Hart, aber fair: Merkel bejubeln, an Mohammed glauben – Wie viel Islam gehört zu Deutschland?
Viele der Flüchtlinge, die bei uns Sicherheit und Freiheit suchen, sind Muslime. Wächst mit ihrer Zahl auch der Einfluss des Islam in Deutschland? Und wie vertragen sich Grundgesetz und Koran? Bis 22.15, ARD

21.10 MAGAZIN
Thema
1) Flüchtlinge in Österreich – Ängste auf beiden Seiten. 2) Hans Peter Doskozil – ein Mann an vorderster Front. 3) Rätselhafter Flug in den Tod. 4) Jäger müssen draußen bleiben. Bis 22.00, ORF 2

22.15 MISSION
Prometheus – Dunkle Zeichen
(GB/USA 2012, Ridley Scott) Jahr 2089: 30 Jahre vor Aliens (1986) stoßen die Wissenschafterin Elizabeth Shaw (Noomi Rapace) und ihr Team auf Höhlenzeichnungen. Schon bald regt sich außerirdisches Leben. Imposant. Bis 0.10, ZDF

foxkino

22.25 SPEZIAL
Klartext
Zu Beginn der dritten Staffel befragt Martin Thür in vier Spezialausgaben alle SpitzenkandidatInnen der Parteien einzeln. Diesmal zu Gast: Heinz-Christian Strache (FPÖ). Bis 22.55, ATV

22.25 TALK
Pro und Contra: "Wir können doch nicht alle nehmen!" – Wie soll Europa die Herausforderung Flüchtlinge bewältigen?
Zu Gast bei Corinna Milborn: Karel Schwarzenberg (ehem. Außenminister der Tschechischen Republik), Janos Perenyi (ungarischer Botschafter in Wien), Wolfgang Bosbach (Abgeordneter zum Bundestag, CDU, und ehem. Vorsitzender des Innenausschusses des Bundestages), Michel Reimon (Abgeordneter zum EU-Parlament, Die Grünen), Livia Klingl (Journalistin und Autorin), Kilian Kleinschmidt (ehem. Leiter des UNHCR-Flüchtlingslagers Zaatari, Berater für das Innenministerium). Bis 23.30, Puls 4

22.30 MAGAZIN
Kulturmontag
Clarissa Stadler präsentiert: 1) Aufstand der Zivilgesellschaft – Barbara Coudenhove-Kalergi zu Gast im Studio. 2) Umberto Ecos neuer Roman Nullnummer – der Universalgelehrte im Interview. 3) Neue Thomas-Bernhard-Biografie und Rätsel um Nachlass. 4) Künstler/-innen für Flüchtlinge: Projekt des Theaters im Bahnhof. 5) Vienna Design Week 2015. 6) Ab 23.15 Uhr: Dokumentation: Ein Kopf voller Eier – Der Visionär Friedrich Kiesler. Bis 23.45, ORF 2

22.55 REPORTAGE
Die Reportage: Die Blumen des Gemeindebaus
Die "Blumen des Gemeindebaus" wollen, dass ihr Grätzel zu einer offenen und toleranten Heimat für alle Menschen wird. Brigitte Röhrenbacher kümmert sich im 21. Bezirk um die Kinder in ihrem Gemeindebau. Sie will ein schöneres Aufwachsen ermöglichen. Bis 0.00, ATV

0.30 MAGAZIN
10 vor 11
Die Gänsemarktoper in Hamburg war im Barockzeitalter äußerst beliebt. Die Oper Venedig und diese Oper in Hamburg waren Partnerbühnen. Georg Philipp Telemann hat die Gänsemarktoper geleitet. Bis 0.55, RTL

Radio-Tipps

9.05 WISSEN
Radiokolleg Diese Woche lernt man mehr über: 1) Lernen Sie Geschichte: Die "goldenen" 70er-Jahre – Aufbruch in Österreich. 2) Das Abc der Finanzwelt: K wie Kapitalverkehrskontrolle, L wie Leitzins, M wie Market-Maker und N wie Neoklassik. 3) Hardbop: ein Jazzstil der 1950er. Mo-Do, jeweils bis 10.00, Ö1

11.06 MAGAZIN
8ung Kultur
Innsbrucker Prosafestival 2015: Die junge österreichische Autorin Theodora Bauer liest aus ihrem Debütroman Das Fell der Tante Meri. Bis 12.00, Freirad 105.9 und freirad.at

17.55 MAGAZIN
Betrifft: Geschichte – Philosophie im Alltag – Das weitgespannte Wirkungsfeld des Wiener Kreises
Mach und Boltzmann, zwei weltberühmte Physiker, die sich der Philosophie zuwandten, wurden zu Vorläufern dessen, was als Wiener Kreis in die Annalen nicht nur der Wissenschaftsgeschichte einging. Mit Karl Sigmund vom Institut für Mathematik der Universität Wien. Mo-Fr, jeweils bis 18.00, Ö1

18.00 MAGAZIN
Radio Augartenstadt: Sally Perel und Viktor Frankl
Sally Perel wird Anfang Oktober in Wien weilen, um die Verfilmung seines Buches Hitlerjunge Salomon während des Let's CEE Filmfestivals vorzustellen. Außerdem: Im Frühjahr 2015 wurde in Wien das 1. Viktor-Frankl-Museum für Sinn- und Existenzfragen eröffnet. Ihnen ist diese Ausgabe von Radio Augartenstadt gewidmet. Bis 19.00, Radio Orange 94.0 und o94.at

21.00 FEATURE
Tonspuren: Ich kann eigentlich gar nichts, aber ich bin ein großer Fan
Der aus der Lüneburger Heide stammende Cartoonist, Musiker und Schriftsteller Tex Rubinowitz – bürgerlicher Name: Dirk Blocker – lebt seit 1984 in Wien. Feature von Nikolaus Scholz. Bis 21.40, Ö1 (Sandra Čapljak, 28.9.2015)

Share if you care.