Burgstaller rettet Nürnberg mit Doppelpack

25. September 2015, 21:10
42 Postings

Club kommt gerade noch so zu einem 2:2-Remis gegen Arminia Bielefeld

Nürnberg – Der Österreicher Guido Burgstaller hat dem deutschen Fußball-Zweitligisten 1. FC Nürnberg mit einem späten Doppelpack einen Punkt im Heimspiel gegen Arminia Bielefeld gerettet. Burgstaller traf am Freitagabend beim 2:2 (0:1) gegen den Aufsteiger in der 83. und 89. Minute. Fabian Klos (4./48.) hatte die lange auf Siegkurs liegenden Gäste mit zwei Toren in Führung geschossen.

Der "Club" beendete die Englische Woche mit sieben Punkten und liegt mit insgesamt 14 Zählern vorerst auf Platz sechs. Der SV Sandhausen mit den Österreichern Stefan Kulovits und Marco Knaller im Tor siegte bei Fortuna Düsseldorf mit 1:0. Ein Einstand nach Maß gelang Konrad Fünfstück als Trainer von Kaiserslautern. Die Pfälzer fügten Tabellenführer VfL Bochum beim 2:1-Auswärtserfolg die erste Saisonniederlage zu.(APA, 25.9.2015)

Share if you care.