Leiche am Fuß der Tiroler Martinswand gefunden

25. September 2015, 15:19
4 Postings

Verletzungen deuten laut Polizei auf Absturz hin – Obduktion angeordnet

Zirl – Am Fuß der Martinswand bei Zirl in Tirol (Bezirk Innsbruck-Land) haben drei deutsche Kletterer am Freitagvormittag eine männliche Leiche gefunden. Verletzungen am Kopf der Leiche würden auf einen Absturz des Mannes hindeuten, sagte ein Sprecher der Polizei gegenüber der APA. Eine Obduktion wurde angeordnet.

Die drei Kletterer aus Deutschland hätten einen starken Geruch wahrgenommen. Als sie diesem nachgingen, hätten sie im Einstiegsbereich einer Kletterroute die bereits teilweise verweste Leiche gefunden. Wie lange der Tote dort bereits gelegen hat, könne man jedoch noch nicht einschätzen, meinte der Polizist.

Nähere Hinweise zur Identität der Leiche konnte die Exekutive vorerst keine machen. Die ersten Obduktionsergebnisse wurden für Montag erwarten. (APA, 25.9.2015)

Share if you care.