Barca um Wiedergutmachung

25. September 2015, 14:54
14 Postings

Real will Siegeszug gegen torloses Malaga fortsetzen

Madrid – Der FC Barcelona ist in der Primera Division auf Wiedergutmachung für die 1:4-Pleite bei Celta de Vigo aus. Das Starensemble um Lionel Messi, das als Tabellenfünfter nur einen Punkt Rückstand auf Spitzenreiter Real Madrid aufweist, empfängt am Samstag Las Palmas. Die noch ungeschlagenen Madrilenen treffen zu Hause auf Nachzügler Malaga.

Barca-Trainer Luis Enrique verfiel nach der klaren Niederlage in Vigo nicht in Panik. "Im Laufe einer Saison passieren solche Dinge. Sie sind eine Feuerprobe, um die Schwierigkeiten jeder Meisterschaft zu schaffen", sagte Enrique. Kritik musste sich zuletzt vor allem sein fehleranfälliger Tormann Marc-Andre ter Stegen gefallen lassen.

Real will hingegen seinen Siegeszug fortsetzten. Malaga, das noch kein einziges Saisontor erzielt hat, sollte dabei nicht zum Stolperstein werden. "Es ist nicht leicht. Es gibt sehr gute Teams in der Liga. Wichtig ist unsere Konstanz", meinte Real-Verteidiger Raphael Varane.

Das vermeintliche Spitzenspiel der sechsten Runde bestreiten Rapids Europa-League-Gegner Villarreal (3.) und Atletico Madrid (4.). (APA, 25.9.2015)

Share if you care.