Promotion - entgeltliche Einschaltung

Thema Branding

25. September 2015, 13:25

Die Änderung des Designs von Microsoft SharePoint kann ganz einfach sein. Oder auch richtig komplex.

Viele unsere Kunden, die Microsoft SharePoint einsetzen, wünschen sich eine Veränderung des Designs. Dafür gibt es mehrere Gründe. Manchen gefällt das Standard-Design einfach nicht. Andere wünschen sich Corporate-Design-Elemente für ihr neues Intranet. Und wieder andere möchten für eine externe Website ein komplett neues "Look & Feel".

Die 3 Stufen der Anpassung

In Microsoft SharePoint können solche Änderungen gemacht werden. Je nach Menge steigen dabei die Komplexität und der Aufwand. Hier die drei Stufen von ganz einfach bis komplex:

1. Änderung des Farbschemas

SharePoint beinhaltet verschiedene fertige Farb-Paletten. Aus diesen wählt man, wenn man mit der standardmäßig verwendeten blauen Palette nicht zufrieden ist. Diese Änderung können auch "Nicht-TechnikerInnen" ganz einfach machen.

2. Erstellung einer eigenen Farb-Palette

Es könnte natürlich sein, dass sich unter den mitgelieferten Farb-Paletten nicht die passende findet. Oder dass man seine eigenen Farben aus dem Corporate Design verwenden möchte. Die Entwicklung einer eigenen Palette für die Standard-Elemente ist einfach. Dafür bietet Microsoft das Gratis-Programm "Color Palette Tool" an.

Die dritte und letzte Stufe und ihre potentiellen Auswirkungen finden Sie auf der Website des CSS-Teams!

  • Ein Teil der in SharePoint standardmäßig angebotenen Farb-Paletten.
    foto: css

    Ein Teil der in SharePoint standardmäßig angebotenen Farb-Paletten.

  • Mit "Color Palette Tool" kann eine eigene Farb-Palette erstellt werden.
    foto: css

    Mit "Color Palette Tool" kann eine eigene Farb-Palette erstellt werden.

Share if you care.