Android 6.0: Update für Nexus 5 und 6 bereits in wenigen Tagen

25. September 2015, 10:19
19 Postings

Eintrag bei Mobilfunkanbieter verweist auf 5. Oktober – Nexus 5X und 6P-Verkauf dürfte bald starten

Mit dem Nexus 5X und dem Nexus 6P sollen Googles eigener Hardwarelinie schon bald neue Einträge hinzugefügt werden. Für Dienstag lädt der Androidhersteller zu einem offiziellen Launch-Event. Wie immer wird die neue Gerätegeneration mit einer frischen Software-Release einhergehen, Android 6.0 Marshmallow steht also in den Startlöchern.

Update-Fragen

Eine der zentralen Fragen bleibt dabei aber bislang offen: Ab wann werden die bestehenden Geräte der Nexus-Linie die neue Version erhalten? Der kanadische Mobilfunbetreiber Telus nennt hier nun erstmals ein Datum: Ab dem 5. Oktober soll die neue Version an Nexus 5 und Nexus 6 ausgeliefert werden, hieß es vorübergehend in einem (mittlerweile wieder veränderten) Support-Eintrag.

grafik: telus

Nexus-Launch

Dies lässt sich auch als Hinweis darauf lesen, dass zumindest eines der beiden, neuen Nexus-Smartphones bereits kurz nach seiner Vorstellung zum Verkauf stehen wird. Bisher hat Google mit dem Update für bestehende Geräte immer zugewartet, bis die neue Hardwareversion am Markt ist.

Abschied nehmen

Die Frage, welche Google-Geräte sonst noch "Marshmallow" erhalten werden, ist ebenfalls noch nicht endgültig geklärt. Als fix darf angenommen werden, dass das Nexus 7 (2012) nicht mehr bedient wird, dieses hat schon die letzten zwei Sicherheitsupdates nicht mehr erhalten.

Nexus 4?

Zudem dürfte auch das Support-Ende für Nexus 4 und Nexus 10 anstehen, zumindest wenn sich Google nicht in letzter Minute noch umbesonnen hat. Vor einigen Wochen hieß es jedenfalls noch, dass diese beiden Geräte kein Update auf Android 6.0 erhalten werden. Dies passt auch zu Googles offizieller Update-Politik, die zwei Jahre lang die Versorgung mit neuen Android-Generationen sowie ein weiteres Jahr mit Sicherheitsupdates verspricht. Sowohl der Verkaufsstart des Nexus 4 als auch der Nexus 10 ist bald drei Jahre her. (apo, 25.9.2015)

  • Android 6.0 trägt den Codenamen "Marshmallow"
    foto: google

    Android 6.0 trägt den Codenamen "Marshmallow"

Share if you care.