Daimler-Aktienanleihen

24. September 2015, 10:44
posten

Neue Anleihen mit und ohne Sicherheitspuffer

Gemeinsam mit dem Gesamtmarkt und den im DAX-Index gelisteten deutschen Autoaktien VW Vzg. und BMW befand sich auch der Kurs der Daimler-Aktie in den vergangenen Monaten unter Druck. Da sich die negativen Auswirkungen der sinkenden Nachfrage aus China laut Aussage des Daimler-Managements nur geringfügig auf die zukünftigen Ergebnisse auswirken sollten, könnte der Aktienkurs auf seinem aktuellen Niveau im Bereich von 68 Euro durchaus gut unterstützt sein. Für Anleger mit der Markteinschätzung, dass sich der Kurs der Daimler-Aktie im nächsten Jahr trotz der durch die VW-Krise verursachten Turbulenzen zumindest stabil entwickeln wird, könnte die Veranlagung in neuen, kurz laufenden Anleihen der Erste Group mit unterschiedlichen Auszahlungsprofilen interessant sein.

8,40% Zinsen ohne Schutz

Wer von einem moderaten Kursanstieg der Daimler-Aktie im Verlauf des nächsten Jahres ausgeht, könnte in die Anleihe mit einem Zinskupon in Höhe von 8,40 Prozent investieren. Wenn die Daimler-Aktie am 27.9.16 auf oder oberhalb des am 28.9.15 fixierten Ausübungspreises notiert, dann wird die Anleihe, ISIN: AT0000A1G4C5, mit ihrem Nennwert von 100 Prozent und dem 8,40-prozentigen Kupon zurückbezahlt. Notiert die Aktie am Laufzeitende der Anleihe unterhalb des Startwertes dann wird die Tilgung der Anleihe mittels der Lieferung einer am 28.9.15 ermittelten Anzahl von Daimler-Aktien erfolgen.

6,60% Zinsen mit 20% Schutz

Auch bei der 6,60% Protect Aktienanleihe auf die Daimler-Aktie, ISIN: AT0000A1G4E1, wird der Zinskupon am Laufzeitende unabhängig vom Kursverlauf der Aktie an die Anleger ausgeschüttet. Falls der Aktienkurs innerhalb des Beobachtungszeitraumes (28.9.15 bis 27.9.16) permanent oberhalb der bei 80 Prozent des Startwertes liegenden Barriere verbleibt, dann wird die Anleihe am Laufzeitende mit ihrem Nennwert von 100 Prozent zurückbezahlt. Fällt der Aktienkurs während des Beobachtungszeitraumes unter die Barriere, dann wird die Anleihe am Laufzeitende – außer, die Daimler-Aktie notiert dann wieder oberhalb des Startwertes – mittels der Aktienlieferung getilgt.

4,60% Zinsen mit 20% Schutz

Die 4,60% Protect Pro Aktienanleihe auf die Daimler-Aktie, ISIN: AT0000A1G4D3, wird mit 100 Prozent zurückbezahlt, wenn die Aktie am Bewertungstag (28.9.16) auf oder oberhalb der bei 80 Prozent des Ausübungspreises angebrachten Barriere notiert. Andernfalls erfolgt auch die Tilgung dieser Anleihe mittels der Aktienzuteilung. Alle drei Anleihen können derzeit ab einem Anlagebetrag von 3.000 Euro in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100,50 Prozent gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Mit diesen drei unterschiedlich ausgestatten Aktienanleihen werden Anleger bei einem halbwegs stabilen Kursverlauf der Daimler-Aktie innerhalb des nächsten Jahres Brutto-Renditechancen von 4,60 bis 8,40 Prozent vorfinden.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf des DAX-Index oder von Anlagezertifikaten auf den DAX-Index dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Thorsten Welgen ist Mitarbeiter des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich.

Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Share if you care.