Los: Österreichs Davis-Cup-Team nach Portugal

24. September 2015, 10:22
34 Postings

Vom 4. bis 6. März – Im Head-to-Head 3:0 voran

Santiago de Chile – Österreichs Davis-Cup-Team beginnt die Saison 2016 in der Europa/Afrika-Zone I vom 4. bis 6. März mit einem Auswärtsspiel in Portugal. Das ergab die in der Nacht auf Donnerstag (MESZ) in Santiago de Chile vorgenommene Auslosung. Der Sieger des Duells spielt vom 15. bis 17. Juli gegen die Ukraine um den Einzug ins Weltgruppen-Play-off, der Verlierer kämpft in Folge gegen den Abstieg in Zone II an.

Die Portugiesen verfügen mit dem Weltranglisten-53. Joao Sousa über einen Top-100-Spieler. Aktuelle Nummer zwei ist Gastao Elias als 182., die Nummer drei Frederico Ferreira Silva als 286. Im Doppel sind Sousa (99.) und Elias (320.) die am besten Klassierten. Österreichs Team ist daher laut Papierform zu favorisieren, dafür spricht auch das Head-to-Head. Denn die Österreicher haben alle bisherigen drei Duelle klar gewonnen.

Die attraktivste Paarung in der ersten Weltgruppen-Runde ist Australien gegen die USA. Die beiden heurigen Finalisten Großbritannien und Belgien treffen daheim auf Japan bzw. Kroatien. (APA, 24.9.2015)

Share if you care.