Neues Windows-Update setzt ältere Games mit Kopierschutz außer Gefecht

24. September 2015, 13:00
158 Postings

Betriebssysteme Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 betroffen

Microsoft hat ein Sicherheitsupdate für Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 veröffentlicht, das Spiele-Disc mit älterer DRM-Software unbrauchbar macht. Betroffen sind alle Games, die mit "Safedisc DRM" kopiergeschützt werden.

Diese Inkompatibilität ist bei Microsofts neuem Betriebssystem Windows 10 bereits bekannt, das auch keine Games mit SecuRom-DRM unterstützt, bislang funktionierten diese Systeme allerdings noch unter älteren Windows-Versionen.

Treiberproblem

Ein Problem stellt das Update laut Microsoft speziell für Besitzer von Sammlungen mit Spielen aus den frühen 2000er-Jahren sein. "Zusätzlich zu den Änderungen, die für die in Microsoft Security Bulletin MS15-097 beschriebenen Sicherheitsanfälligkeiten aufgeführt sind, enthält dieses Sicherheitsbulletin ein Tiefenverteidigungsupdate für den Treiber "secdrv.sys", einen Drittanbietertreiber. Das Update deaktiviert den Dienst für den Treiber secdrv.sys. Dies kann das Ausführen einiger älterer Spiele beeinträchtigen", heißt es in der Beschreibung.

Microsoft bietet zwar eine Lösung zur Umgehung der Inkompatibilität an, betont jedoch, dass diese nur auf eigene Gefahr durchzuführen ist.

Umgehung auf eigene Gefahr

"Um dieses Problem zu umgehen, können Sie den Dienst für den Treiber secdrv.sys vorübergehend aktivieren, indem Sie bestimmte Befehle ausführen oder die Registrierung bearbeiten. Hinweis Wenn der Dienst nicht mehr ausgeführt werden muss, empfehlen wir, den Dienst wieder zu deaktivieren", schreibt der Hersteller. "Warnung: Durch diese Problemumgehung wird ein Computer oder Netzwerk möglicherweise anfälliger für Angriffe böswilliger Benutzer oder gefährlicher Software, wie etwa Viren. Diese Problemumgehung wird nicht von Microsoft empfohlen, wird jedoch hier aufgeführt, damit Sie diese Option nach eigenem Ermessen anwenden können. Die Verwendung dieser Problemumgehung erfolgt auf eigene Verantwortung." (zw, 24.9.2015)

  • Betroffen sind ältere Games wie "Age of Empires 2"
    foto: age of empires 2

    Betroffen sind ältere Games wie "Age of Empires 2"

Share if you care.