Liebe Spieler und Spielerinnen!

25. September 2015, 12:11
posten

Die Welt der Videospiele ist bunt und laut und erfindet sich im Schlagabtausch der Gegensätze, von kreativer Grenzenlosigkeit und kapitalistischem Regelwerk getrieben, laufend neu. Dieser Drang zur Dauerrenaissance manifestiert sich genauso in den grellen Präsentationsflächen der Messen wie der Game City in Wien wie in den unzähligen Trends, denen man als interessierter Konsument kaum entkommen kann. Wie Sie in diesem Games-Spezial lesen werden, steht mit den ersten konsumententauglichen VR-Systemen schon bald eine Medienrevolution bevor. Am anderen Ende des Spektrums herrscht eine Sehnsucht nach den Games von gestern, und dazwischen steigt E-Sport zum Massenphänomen auf. Indie-Games werden Kommerz, und Österreich bringt große Entwicklertalente hervor. Viel Spaß bei der Lektüre! (Zsolt Wilhelm)

Share if you care.