User-Wertung: "45 Years"

Umfrage28. September 2015, 14:33
12 Postings

Eine Liebe im Schatten des Alters: 45 Jahre sind Kate (Charlotte Rampling) und Geoff (Tom Courtenay) ein Paar. Das Miteinander hat sie viele Stürme überstehen lassen. Doch als nach 50 Jahren die Leiche von Geoffs Jugendfreundin im ewigen Eis gefunden wird, brennt bei Kate die Sicherung durch. Die Eifersucht auf eine Tote droht das Paar auseinanderzubringen.


Von den Kritikern hochgelobt

"Die Zeit" meint, dass es vielleicht die größte Rolle von Charlotte Rampling ist.

"Der Spiegel" über die weibliche Hauptdarstellerin: "Es gibt wohl kaum eine andere Schauspielerin, die wie Charlotte Rampling mit einem Blick, einer Handbewegung, ihrer Körperspannung die Erkenntnis eines ganzen Lebens erzählen kann. Man möchte nicht aufhören ihr zuzuschauen, Kate Mercer zu sein."

Dave Calhoun vom "Time Out": "It's a film of small moments and tiny gestures that leaves a very, very big impression."

STANDARD-Interview

Dominik Kamalzadeh im Interview mit Tom Courtenay

Charlotte Rampling und Tom Courtenay haben bei der Berlinale 2015 beide den Silbernen Bären erhalten. (ugc, 28.9.2015)

Wie hat Ihnen der Film gefallen?

Share if you care.