Kraut mit Rüben – Seit wann muss Essen hip sein?

23. September 2015, 12:59
4 Postings

Chia-Samen, Grünkohl, rote Rüben: Trend-Lebensmittel spielen in unserem Alltag eine immer wichtigere Rolle. Alex Stranig geht der Frage nach, wo diese Trends eigentlich herkommen und fragt heimische Spitzenküche, was sie davon halten. Georges Desrues beschreibt, warum man auch ohne Craft Beer, Natural Wines und Tannenzweige im Essen auskommt.

Weiters am Freitag im RONDO:

  • Bauch raus! Die Diskussion um weibliche Plus-Size-Models ist massiv im Gang. Wie es mit den männlichen Kollegen ausschaut, weiß Karin Cerny.

  • Der Kamelmarkt Mezyad in Al Ain ist der größte der Vereinigten Arabischen Emirate. Die Exponate, die hier versteigert werden, sind laut, oftmals störrisch und überaus geruchsintensiv, erfuhr Wojciech Czaja .

  • Street-Food im Lokal: Das Sinohouse ist umgezogen, die Brüder Jin und Fang Loh zelebrieren dort das Streetfood ihrer Heimat Malaysia. Severin Corti kostete sich durch.

  • Tapfer durchgekostet hat sich Sascha Aumüller, der für den dieswöchigen Test Chilisaucen einer Geschmacksprüfung unterzog.
  • Artikelbild
    foto: lukas friesenbichler
Share if you care.