Dresden: Gemäldegalerie Alte Meister schließt Anfang 2016

23. September 2015, 11:06
posten

Grund ist die Generalsanierung des Semperbaus im Zwinger

Dresden – Die Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden wird Anfang 2016 für knapp zwei Monate geschlossen. Grund dafür ist die Generalsanierung des Semperbaus im Zwinger, wie die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden am Mittwoch mitteilten. Den Alten Meistern steht dann ein "Seitenwechsel" bevor. Die etwa 400 Gemälde der derzeitigen Präsentation ziehen vom Westteil des Gebäudes in die Osthälfte um.

Anschließend beginnt die Sanierung im westlichen Teil des Semperbaus. Geschlossen ist die Galerie vom 4. Januar bis zum 25. Februar. (APA, 23.9.2015)

Share if you care.