TV- und Radiotipps für Mittwoch, 23. September

23. September 2015, 06:00
3 Postings

Illegale Waffendeals als Thriller und Doku | "Weltjournal" über österreichische Agrarkonzerne in Rumänien | Österreichisches Drogendrama – mit Videos

8.30 WISSENSCHAFT
X:enius Exotisch sind in Mitteleuropa nicht nur Yaks, Lamas und Bisons, sondern auch viele alte Nutztierrassen, die mit Hochleistungslandwirtschaft nicht kompatibel sind.
Bis 8.55, Arte

13.55 LIEBESDRAMA
Mademoiselle Chambon (F 2009, Stéphane Brizé) Jean (Vincent Lindon) ist ein einfacher Maurer und bescheidener Familienmensch. Doch seine Bescheidenheit löst sich in Luft auf, als er die Lehrerin (Sandrine Kiberlain) seines Sohnes kennenlernt. In der feinfühligen Adaption des gleichnamigen Romans von Éric Holder enthüllen sich die großen Gefühle in Gesten, Blicken, Augenaufschlägen. Sanfter Nachgeschmack, der nicht sofort vergeht.
Bis 15.35, Arte

123kinofilme

20.15 DRAMA
Es begann im September (Autumn in New York, USA 2000, Joan Chen) Ein rührseliger Ausflug der Schauspielerin Joan Chen ins Regiefach: Womanizer Richard Gere verliebt sich in die herzkranke Winona Ryder. Das herbstliche New York kompensiert zum Teil die oft banale Handlung. Aber das ist ja manchmal auch schön.
Bis 22.20, ATV 2

20.15 THRILLER
Meister des Todes (D 2015, Daniel Harrich) Peter Zierler arbeitet im Vertrieb eines großen deutschen Waffenherstellers. Bald stellt er jedoch fest, dass die Firma gesetzliche Embargos ignoriert und Sturmgewehre an mexikanische Sicherheitskräfte liefert. Ausführlich recherchierter Thriller. Die anschließend gesendete Doku zeigt, wie nahe der Film an der Wirklichkeit liegt.
Bis 21.45, ARD

edel:motion film

21.45 DOKUMENTATION
Tödliche Exporte – Wie das G36 nach Mexiko kam (D 2015, Daniel Harrich) Regisseur Harrich wechselt vom Spielfilm (Meister des Todes) zur Doku und beleuchtet die Hintergründe eines illegalen Waffendeals durch einen schwäbischen Hersteller.
Bis 22.15, ARD

22.25 PARABEL
Lemon Tree (Etz Limon, ISR/F/D 2006, Eran Riklis) Der Zitronenhain, den die Palästinenserin Salma Zidane an der israelischen Grenze pflegt, ist ihrem neuen Nachbarn, dem Verteidigungsminister Israel Navon ein Dorn im Auge. Regisseur Eran Riklis führt mit leichter Hand vor, wie Grenzstreitigkeiten ausarten können.
Bis 0.05, 3sat

trailergott

22.30 DOKUMENTATION
Weltjournal: Rumänien – die österreichischen Landherren Internationale Investoren kaufen in Rumänien gigantische Ackerflächen. Mit dabei sind österreichische Industrielle. Sie geben an, das arme Land aufzubauen. Rumänische Bauern werfen ihnen Landraub vor. Sehenswert – auch als anderer Blickwinkel auf die Migration rumänischer Arbeiter nach Österreich.
Bis 23.05, ORF 2

23.10 THRILLER
Insider (USA 1999, Michael Mann) Der ehemalige Chemiker eines Zigarettenherstellers (Russel Crowe) geht nach seiner Kündigung zusammen mit Fernsehproduzent Bergman (Al Pacino) mit seinem Insiderwissen an die Öffentlichkeit. Doch der Tabakkonzern wehrt sich. Ein wahrer Vorfall, packend inszeniert.
Bis 1.40, BR

speedbottles

23.55 DRAMA
Meine Tochter nicht (Ö/D 2009, Wolfgang Murnberger) Teenagertochter Nadja (Nikola Rudle) verliebt sich in Exjunkie Robi (Christopher Schärf). Er wird rückfällig und zieht das Mädchen immer weiter hinunter. Bedrückender Kampf der Eltern um das Leben ihrer Tochter.
Bis 1.30, ORF 2

0.35 VORHORROR
Die Teuflischen (Celle qui n’était plus, F 1955, Henri-Georges Clouzot) Gruselatmosphäre sondergleichen: Ehefrau und Geliebte eines tyrannischen Mannes planen ein Komplott und ermorden ihn. Meisterwerk von Regielegende Clouzot, die albtraumhafte Atmosphäre lässt die Nackenhaare zu Berge stehen.
Bis 2.30, Arte

Unsere Radiotipps für Sie:

6.56 NACHGEDACHT
Gedanken für den Tag von Schauspielerin Doris Schretzmayer: "Weckruf zum Lernen". Gestaltung: Alexandra Mantler.
Bis 7.00, Ö1

10.00 FLEISCHFREI
Veggie House: Vegan in der Politik Beiträge unterschiedlicher Parteien zum Thema Veganismus. Mit abschließender Diskussion. Dazwischen: Musik von Mozart, Bach und Brahms.
Bis 11.00, Ragio Orange 94.0

11.40 LESUNG
Radiogeschichten Johanna Lonsky liest Schlitten im Sommer von Maja Beutler aus dem Buch Ich lebe schon lange heute. Gestaltet von Ingrid Bertel.
Bis 11.57, Ö1

15.05 VERGLEICH
Apropos Musik Ein Akkordeon ist auch nur ein Cembalo zum Quetschen. Viele Akkordeonisten spielen ausgewählte Sonaten fürs Cembalo von Domenico Scarlatti auf der Ziehharmonika. Die Sendung vergleicht Cembalo-, Klavier- und Akkordeonversionen.
Bis 16.00, Ö1

19.00 KLASSIK
Variationen: Böhmisches Gespielt werden eine Symphonie in Es-Dur von Adalbert Gyrowetz, Skizzen von Friedrich Smetana und die Symphonie Nr. 7 in g-Moll von Johann Wenzel Kalliwoda.
Bis 20.00, Radio Klassik Stephansdom

19.05 FORSCHUNG
Dimensionen – die Welt der Wissenschaft Fruchtbare Böden durch Holzkohle: Die "schwarze Erde" der Indios aus dem Amazonasgebiet verspricht einen dauerhaft fruchtbaren Humus, der nicht abgebaut wird. Verantwortlich dafür dürfte der hohe Holzkohleanteil sein. Die Sendung will klären, ob die "Terra preta" langfristig ein Ersatz für Kunstdünger ist.
Bis 19.30, Ö1

0.00 ZUSATZNUMMER
Bonustrack Call-in-Show mit Martin Blumenau, ganz ohne vorgegebenes Thema.
Bis 1.00 FM4

Share if you care.