Scientology verhindert weitere Ausstrahlung der Dokumentation "Going Clear"

22. September 2015, 14:19
17 Postings

Eine Wiederveröffentlichung im Cobb Theatre Countryside in Clearwater will Scientology verhindern

Die Dokumentation Going Clear: Scientology and the Prison of Belief erschien im März und wurde neben ausgewählten Kinos auch über HBO angeboten.

Nun soll eine Wiederveröffentlichung im Cobb Theatre Countryside in Clearwater (Florida) stattfinden. Was sich laut dem Branchenmedium The Hollywoodreporter als schwierig herausstellen soll, da die Glaubensgemeinschaft Scientology das scheinbar verhindern will.

Eine offizielle Stellungnahmen seitens des Kinos, HBO oder Scientology gibt es zur Zeit noch nicht.

Auszeichnungen

Der Regisseur Alex Gibney konnte bei den Emmy-Awards drei Auszeichnungen für den Film abräumen. Die Dokumentation wurde auch mit einem Award der Creative Arts Emmys bedacht, der eine Woche vor der eigentlichen Emmy-Verleihung stattfindet. (red, 22.9.2015)

  • Regisseur Alex Gibney.
    foto: reuters/danny moloshok

    Regisseur Alex Gibney.

Share if you care.