"Donkey Kong": Zwei neue Weltrekorde an einem Tag erspielt

22. September 2015, 09:54
18 Postings

Highscore-Halter schlägt Herausforderer um 1.600 Punkte – nächstes Duell im Oktober

Das Jump-and-Run "Donkey Kong" mag über drei Jahrzehnte alt sein, trotzdem gibt es immer noch eine aktive Community rund um das Spiel. Neben Nostalgiepflege – in dem Titel feierte "Super Mario" noch unter dem Namen "Jumpman" seinen Einstand – betreibt diese vor allem Wettkämpfe um die besten Highscores.

Titel verteidigt

Beim Kampf um den Weltrekord dominieren derzeit zwei Spieler das Geschehen, berichtet Wired: Wes Copeland und Robbie Lakeman. Letzterer musste zuletzt auf einem von den "Donkey Kong"-Foren ausgerichteten Event seinen Top-Score verteidigen.

Und das gelang ihm auch – wenn auch um Haaresbreite. Zuerst legte Copeland einen neuen Weltrekord vor. Mit 1.170.500 Punkten übertraf er den den bis dahin gültigen Höchststand Lakemans von 1.158.400. Doch sechs Stunden später holte sich der entthronte Champion seinen Spitzenplatz wieder zurück – mit einem hauchdünnen Vorsprung von 1.600 Zählern (1.172.100).

Revanche mit möglicher Überraschung

Copeland hält nun allerdings trotzdem den Rekord für den mit dem ersten Leben erzielten Punktestand. 1,1 Millionen Punkte konnte er erzielen, ehe er im letzten Level das erste Mal das virtuelle Zeitliche segnete. Die letzten Abschnitte der Rekordanläufe von Copeland und Lakeman können auf Twitch nachgesehen werden.

Im Oktober sehen sich die beiden wieder und werden sich am Twin Galaxies-Festival in Kalifornien miteinander messen. Dabei könnten sie starke Konkurrenz von einem anderen "Donkey Kong"-Meister namens Dean Saglio erhalten.

Dieser hatte 1.206.800 Punkte erspielt. Da er das Spiel aber auf einem Emulator absolvierte und nicht auf einem Arcade-Automaten, findet sein Score dieses Mal noch keinen Eingang in die offizielle Rekordwertung. (gpi, 22.09.2015)

  • Um 1.600 Punkte konnte Robby Lakeman seinen Titel als Rekordhalter verteidigen.
    foto: donkey kong

    Um 1.600 Punkte konnte Robby Lakeman seinen Titel als Rekordhalter verteidigen.

Share if you care.