Romo erlitt Schlüsselbeinbruch

21. September 2015, 12:24
32 Postings

Superstar Tom Brady beim Auswärtssieg der Patriots in Topform

Philadelphia/Buffalo – Die Dallas Cowboys haben am Sonntag mit einem 20:10-Erfolg in Philadelphia auch ihr zweites Saisonspiel in der National Football League (NFL) gewonnen. Allerdings verloren die Texaner Quarterback Tony Romo durch eine Verletzung, die eine mehrwöchige Pause nach sich ziehen wird. Der 35-Jährige landete im dritten Viertel auf seiner linken Schulter und zog sich dabei einen Schlüsselbeinbruch zu.

Damit muss Dallas einen zweiten Schlüsselspieler vorgeben. Beim Saisonauftakt hatte bereits Star-Receiver Dez Bryant einen Knochenbruch im Fuß erlitten.

Bei den New Englands Patriots bewies einmal mehr Superstar-Quarterback Tom Brady seine Extraklasse. Der 38-Jährige führte den Titelverteidiger mit Pässen zu insgesamt 466 Yards Raumgewinn – die zweitbeste Marke seiner NFL-Karriere – und damit zum 40:32-Sieg bei den Buffalo Bills. (APA, 21.9.2015)

Sonntag-Ergebnisse der National Football League (NFL):
New York Giants – Atlanta Falcons 20:24
Pittsburgh Steelers – San Francisco 49ers 43:18
Cleveland Browns – Tennessee Titans 28:14
Cincinnati Bengals – San Diego Chargers 24:19
Washington Redskins – St. Louis Rams 24:10
Minnesota Vikings – Detroit Lions 26:16
New Orleans Saints – Tampa Bay Buccaneers 19:26
Carolina Panthers – Houston Texans 24:17
'Chicago Bears – Arizona Cardinals 23:48
Buffalo Bills – New England Patriots 32:40
Jacksonville Jaguars – Miami Dolphins 23:20
Oakland Raiders – Baltimore Ravens 37:33
Philadelphia Eagles – Dallas Cowboys 10:20
Green Bay Packers – Seattle Seahawks 27:17

  • Tony Romo landete auf der Schulter – Schlüsselbeinbruch.
    foto: apa/epa/smith

    Tony Romo landete auf der Schulter – Schlüsselbeinbruch.

Share if you care.