Vizemeister Vienna erstmals Supercup-Sieger

20. September 2015, 16:06
posten

Verdienter 77:65-Sieg über Double-Gewinner Güssing

Güssing – Basketball-Vizemeister BC Vienna, der aufgrund des Double-Gewinns von Meister und Cupsieger Güssing im Supercup startberechtigt war, hat am Sonntag die dritte Trophäe der Burgenländer verhindert. Die Wiener besiegten die Knights in Güssing mit 77:65 (36:36) und holten damit bei der 14. Auflage des Supercups erstmals diesen Pokal.

Beide Mannschaften sind seit dem Meisterschafts-Finale Ende Mai/Anfang Juni völlig neu formiert worden und haben je sieben Neuzugänge zu verzeichnen. Die Wiener präsentierten sich in dieser Neuauflage in einem auf mäßigem Niveau stehenden Match als das homogenere Team. (APA, 20.9.2015)

Share if you care.