Privatsender prüfen ORF-Fußball-App

18. September 2015, 17:36
3 Postings

Prüfung in den nächsten Tagen, ob der Rechtsweg beschritten wird

Wien – Österreichs Privatsender werden in den nächsten Tagen prüfen, ob die neue Fußball-App des ORF gesetzeskonform ist. Sonst werde – wie bei der Ski-WM – der Rechtsweg beschritten, heißt es auf STANDARD-Anfrage.

Wie berichtet präsentierte der ORF seine Fußball-App am Montag. Laut ORF-Gesetz darf der Sender nur Inhalte zeigen, die über ein eigenes Angebot auch Online gespiegelt werden.

Nach einer Beschwerde der Privatsender entschied die Medienbehörde KommAustria, dass die App zur Skiweltmeisterschaft 2013 gegen das ORF-Gesetz verstieß. Die Entscheidung liegt jetzt beim Höchstgericht. (red, 18.9.2015)

Share if you care.