Neustart für "Big Brother"

    18. September 2015, 12:18
    2 Postings

    92 Tage lang werden zwölf Kandidaten rund um die Uhr überwacht

    Berlin – "Big Brother" ist wieder da – und mit der Rückkehr der Containershow, in der Kameras zwölf Kandidaten 92 Tage lang fast rund um die Uhr überwachen, ist Regisseur Rainer Laux wieder an Bord. Der 54-Jährige drückt im Auftrag der Produktionsfirma Endemol Shine Germany als Regisseur und ausführender Produzent der Sendung seinen Stempel auf.

    Davor gibt Laux zu verstehen, dass "Scripted-Reality-Hopper" als Kandidaten unerwünscht seien – also keine Leute, die wie manche Darsteller im Nachmittags-TV in fingierten Dokus nach kurzem Ruhm japsen.

    Am 22. September um 20.15 Uhr steht der Neustart via Sixx an. (APA, dpa, red, 18.9.2015)

    • Regisseur Rainer Laux, August 2000.
      foto: juergen schwarz

      Regisseur Rainer Laux, August 2000.

    Share if you care.