Facebook startet Recherche-Tool für Journalisten

18. September 2015, 11:32
3 Postings

Erleichterung für Journalisten im Umgang mit den sozialen Netzwerken

Menlo Park – Facebook hat angekündigt, ein neues Tool für Journalisten entwickelt zu haben: Signal. Das Tool soll eine Erleichterung für Journalisten im Umgang mit den sozialen Netzwerken darstellen: Damit lassen sich Inhalte leichter finden und einbinden. Alle relevanten Artikel und Bilder lassen sich darüber hinaus in einer eigenen Sammlung abspeichern.

Signal ist zwar kostenlos, soll vorerst aber nur US-Journalisten zur Verfügung stehen. Es wird allerdings an einem Ausbau gearbeitet. (sc, 18.9.2015)

  • Mit "Signal" lassen sich Inhalte leichter finden und einbinden.
    foto: facebook

    Mit "Signal" lassen sich Inhalte leichter finden und einbinden.

Share if you care.